In Deutschland steht ein exakter Nachbau des legendären ukrainischen und weltgrößten Flugzeugs An-225 "Mriya", das Ende Februar 2022 von den Insassen im Gostomel-Hangar von "Antonov" zerstört wurde.

Nachbau des zerstörten Flugzeugs An-225

Es ist bekannt, dass ein lokaler Amateur ein maßstabsgetreues Modell von "Mriya" gebaut hat, das dem Original bis ins kleinste Detail ähnelt, aber 16 Mal kleiner ist als die echte An-225. Das Miniaturflugzeug funktioniert mit einer Fernsteuerung und wiegt etwa 100 Kilo.

Das ursprünglich zerstörte legendäre Flugzeug war ein einziges Exemplar, so dass es nach dem russischen Einmarsch in der Ukraine nur noch eine "Mriya" gibt, wenn auch in Miniaturformat.

Nachbau des zerstörten Flugzeugs An-225

Beliebte Nachrichten jetzt

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Zwei Einsame und Ungewollte: Wie ein Hund und ein Gepard, die von ihren Müttern verlassen wurden, zu besten Freunden wurden

Keine besondere Pflege: Ein Mann hat einen Garten in einer Flasche gezüchtet, indem er sie einmal in fünfzig Jahren gegossen hat

Ein detailgetreuer Nachbau des Flugzeugs im Maßstab 1:16 wurde von Michael Speier, einem deutschen Designer aus Nürnberg, nach den Zeichnungen des Originalflugzeugs gebaut. Er hat drei Jahre gebraucht, um das ganze Ding zu bauen.

Das Miniaturflugzeug wiegt 93 kg, wird von vier Turbotriebwerken angetrieben und hat eine maximale Treibstoffkapazität von acht Litern.

Die Länge der deutschen "Mriya" beträgt 5,3 Meter (die Länge des Originalflugzeugs war 84 Meter) und die Flügelspannweite 5,8 Meter (die Flügelspannweite des Originalflugzeugs war 88,4 Meter).

Der maßstabsgetreue Nachbau der An-225 hat ebenfalls viele Preise gewonnen und ist Rekordhalter bei verschiedenen Flugshows.

Quelle: vgorode.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Sparsame Ernährung: Der ungewöhnliche Franzose Michel Lotito isst nur Glas und Metall