Das vom Milliardär und Amazon-CEO Jeff Bezos gegründete Raumfahrtunternehmen Blue Origin hat den ersten Raumflugsitz für das Raumschiff New Shepard verkauft. Der erste Raumflug kostete den Käufer 28 Millionen Dollar.

Der Sitz wurde am 12. Juni in einer öffentlichen Auktion verkauft. Die Auktion selbst wurde von mehr als 7 Tausend Teilnehmern aus 159 Ländern besucht und nun bleibt der Gewinner der Auktion anonym.

Rakete. Quelle: womo.uk

Das Unternehmen teilte mit, dass der erste bemannte suborbitale Flug des wiederverwendbaren New Shepard-Systems im nächsten Monat stattfinden wird. Der Gewinner der Auktion wird ebenso anwesend sein wie Jeff Bezos selbst und sein Bruder Mark.

Seit ich 5 Jahre alt bin, habe ich davon geträumt, ins Weltall zu fliegen. Am 20. Juli werde ich diese Reise mit meinem Bruder machen. Das größte Abenteuer von allen, mit meinem besten Freund", schrieb Jeff Bezos auf seinen sozialen Medien.

Beliebte Nachrichten jetzt

Letzter Punkt: Brad Pitt verkauft das Anwesen, in dem er mit Angelina Jolie lebte, für eine beträchtliche Summe

"Es ist unmöglich, uns nicht zu bemerken": Wie das meisttätowierte Paar der Welt aussieht

Mit zwei Jahren war ihre Tochter größer als sie: Wie die kleinste Mutter der Welt aussieht

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Quelle: womo.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Henne ist Mutter von kleinen Kätzchen geworden und "brütet" sie nun aus

Der gerettete Hund wollte den Mann nicht loslassen, bis er ihn zu sich nahm