Viele Menschen auf der Welt haben irgendwelche Probleme - gesundheitliche, psychische oder finanzielle. Einige von uns schaffen es aus eigener Kraft, während andere Hilfe brauchen. So beschloss beispielsweise eine Frau, einer jungen Mutter zu helfen, die kein Geld hatte, um ihrem Sohn zum Geburtstag einen Kuchen zu kaufen.

Bianca Garibay half einer jungen Mutter. Quelle: simya.24tv.com

Bianca Garibay stand in der Schlange im Supermarkt, als sie eine junge Mutter bemerkte, die nur ein Stück Kuchen für ihren Sohn kaufen wollte.

"Sie hielt einen Säugling auf dem Arm und neben ihr stand ein kleiner Junge, dem die Mutter einen Kuchen und eine Packung Kerzen zum Geburtstag kaufen wollte. Der Gesamtbetrag belief sich auf 5,57 $. Die Frau sah sich um, zog 2 Dollar heraus und begann, die Münzen zu zählen.

Die Frau sagte daraufhin: "Ich muss nur sicher sein, dass ich noch 2 Dollar habe, um das Benzin zu bezahlen", sagte Bianca.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

"Es ist schwer zu glauben": 70-jährige Frau ist mit ihrem achten Kind schwanger

Einen Monat nach der Geburt ihres Sohnes erfährt die Mutter, dass es ein Mädchen ist, Details

Dann, so die Frau, habe der kleine Junge es ihr gesagt: "Mama, ich brauche keinen Kuchen für meinen Geburtstag. Aber wir brauchen Benzin, damit ich zur Schule kommen kann."

"Dann stellte die Mutter die Kerzen zurück auf den Tresen. Alle in der Warteschlange hörten und sahen alles, was vor sich ging, aber niemand sagte etwas", fügte der Augenzeuge hinzu.

Der Vorfall erinnerte Bianca an ihre eigene Mutter, die in der Vergangenheit kein Geld hatte, als sie sie und ihren Bruder aufzog, es aber nie zeigte.

Bianca Garibay mit ihrer Mutter und ihrem Bruder. Quelle: simya.24tv.com

Als die Frau sich daran erinnerte, schnappte sie sich Kerzen, einen Gutschein für einen Supermarkteinkauf und einen weiteren Gutschein für Benzin und lief der jungen Mutter auf die Straße hinterher: "Madam, Sie haben etwas verloren."

Nachdem die Mutter des Jungen sagte, dass es nicht ihr Kind sei, sagte Bianca: "Es gehört dir. Ich habe es für Sie. Ich möchte, dass Sie diesen Geschenkgutschein nehmen und Ihrem Sohn ein Geburtstagsgeschenk machen und das Auto volltanken. Und diese Kerzen muss dein Sohn auspusten, um sich etwas zu wünschen."

Bianca sagte dann, dass sie in ihrem Leben noch nie jemanden gesehen habe, der so dankbar sei.

Quelle: simya.24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich liebe dich, Mama": Ein Mädchen, das noch nicht sprechen kann, gesteht seiner Mutter seine Liebe