Sparkle Cat Rescue (eine ehrenamtliche Tierschutzorganisation in North Carolina) wurde über zwei sehr kleine Kätzchen informiert, die innerhalb von 24 Stunden nach der Geburt ausgesetzt wurden. "Sie wurden zu zweit, ohne ihre Mutter, in der Nähe einer Einfahrt gefunden", sagte Sarah Kelly, eine freiwillige Helferin.

Gerettete Kätzchen. Quelle: bezkota.com

Die Kätzchen brauchten dringend die Hilfe eines professionellen Pflegers. Die Aktivisten von Sparkle Cat Rescue nahmen sich der Sache an und sorgten dafür, dass die Kätzchen quer durch den Bundesstaat in eine Auffangstation in North Carolina gebracht wurden.

"Wir haben ihnen die Namen Luna und Soleil gegeben, nach den gegensätzlichen hellen und dunklen Flecken in ihren Gesichtern.

Luna und Soleil. Quelle: bezkota.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Unzertrennlich bei Tag und bei Nacht: Eine Hündin ist eine fürsorgliche Mutter für kleine Opossums geworden

Ein Python hat ein Tier gefressen, das größer war als er selbst, und das hat die Wahrnehmung von Schlangen verändert

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Luna brauchte zusätzliche Hilfe - eines ihrer Augen ließ sich aufgrund einer Entzündung nicht mehr öffnen. Sunny war immer für sie da und hat ihre Schwester während der gesamten Behandlung beruhigt.

"Ihre Verbindung ist etwas Besonderes. Als die eine Woche alte Luna eine schwere Augeninfektion überwunden hatte, wurde uns klar, wie viel Schutz und Unterstützung ihr Geschwisterchen für ihr Kätzchen bedeutet hatte", sagt Sarah.

Luna und Soleil. Quelle: bezkota.com

Da Luna sich jede Minute auf ihre Schwester verlassen konnte, erholte sie sich schnell. Ihre Augäpfel hellten sich auf und begannen sich weit zu öffnen. Sie war endlich in der Lage, die Welt und ihren geliebten Freund in vollem Umfang zu sehen.

Als die Kätzchen das Laufen lernten, zogen sie in einen separaten Laufstall.

Die engen Schwestern begannen, ihren neuen Lebensraum aufgeregt zu erkunden. Sie schauten in jeden Winkel und jedes Versteck. Kaum hatten sie sich aus den Augen verloren, fanden sie sich sofort wieder und setzten ihren Weg gemeinsam fort.

Die besten Freunde werden immer verspielter und treiben schon im Laufstall ihr Unwesen. Was auch immer sie tun, sie tun es als Duo.

Luna und Soleil. Quelle: bezkota.com

Sarah gab ihnen einen Teddybär zur Gesellschaft.

Im Alter von drei Wochen sind die Kätzchen schon richtig aufgeblüht. Sie wachsen jedoch weiter und weiter.

Sie werden auf keinen Fall getrennt werden und suchen ein Zuhause, in dem Menschen bereit sind, sie beide aufzunehmen.

Luna und Soleil. Quelle: bezkota.com

Quelle: bezkota.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir werden unser Land nie verlassen": Ukrainisches Katzencafé bleibt trotz der Lage im Lande geöffnet