Ray Kakias ging mit einem Hund spazieren und kam mit zwei Hunden zurück. Alles dank der Wachsamkeit seines Dalmatiners.

Als Ray mit seinem Haustier, das er Thiago nannte, spazieren ging, riss sich der Vierbeiner plötzlich los und lief vom Weg weg.

Thiago. Quelle: pets.24tv.com

"Ich rief nach ihm, aber er ignorierte mich. Dann hörte ich ein dünnes Bellen. Dann habe ich genau hingesehen und den Welpen gesehen", erinnert sich Ray.

Der kleine Hund war sehr dünn und verängstigt. Ray nahm ihn in die Arme, aber der Welpe biss ihn aus Angst. Der Mann schaffte es trotzdem, ihn in eine Kiste zu stecken und nach Hause zu bringen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Verrat und ein gebrochenes Herz: Warum Keanu Reeves mit keiner der Frauen eine Familie gründete

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

@reycaquias

#dalmata

♬ sonido original - Rey

Er kaufte und fütterte ihn und brachte ihn dann zum Tierarzt. Thiago hat den Krümel nicht ein einziges Mal verlassen und versucht, ihn in Sicherheit zu bringen.

Thiago und Welpe. Quelle: pets.24tv.com

Der Welpe erwies sich als gesund, aber zu dünn und geschwächt. Dank seiner Pflege hat er sich schnell an sein neues Zuhause gewöhnt und wurde sehr aktiv. "Ich mochte ihn sofort, und Thiago auch. Sie kommen sehr gut miteinander aus", bemerkte Ray.

Quelle: pets.24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kleine suchte verzweifelt nach einer Familie: Ein streunendes Kätzchen miaute und schleppte seine Pfoten