Ein indonesischer Mann war auf dem Weg zum Dorf seiner Verlobten, um dort seine Verlobung zu feiern. Der Mann war noch nie dort gewesen, also gab er die richtige Adresse in Google Maps ein. Der Mann trommelte seine Freunde zusammen und sie kamen tatsächlich zur Hochzeit, doch er hatte sich in der Adresse geirrt und war kurz davor, eine völlig Fremde zu heiraten.

Eine Hochzeit, Indonesien. Quelle: trendymen

In Zentraljava ist es Tradition, dass der Bräutigam am Tag der Hochzeit im Haus der Braut eintrifft. Dort treffen sie die Gäste und halten die Hochzeitszeremonie ab - der Hochzeitskorso holt die Frau ab.

Eine Hochzeit, Indonesien. Quelle: trendymen

Der Held der Geschichte war noch nie im Dorf der Eltern der Braut. Er tippte die Adresse sorgfältig in Google Maps ein, und das Navigationsgerät führte die Gruppe auf den ersten Blick korrekt zu dem Haus, in dem die Gäste saßen. Die Braut, Maria Ulfa, war sehr überrascht, den Bräutigam zu sehen, da sie keinen von ihnen kannte.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

"Ich war mein halbes Leben lang schwanger": Eine Mutter erzählt, wie man sechzehn Kinder großzieht und nicht zur "Strunse" wird

"Es ist schwer zu glauben": 70-jährige Frau ist mit ihrem achten Kind schwanger

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Eine Hochzeit, Indonesien. Quelle: trendymen

"Ich war erstaunt, als ich die Leute sah, die den Mann begleiteten, denn ich erkannte keinen von ihnen", sagte Ulfa gegenüber Reportern. Wie sich später herausstellte, war Google Maps an dem Fehler schuld.

Eine Hochzeit, Indonesien. Quelle: trendymen

Der Bräutigam hatte nur eine Ziffer falsch eingegeben, aber der Navigator führte die gesamte Limousine in ein Nachbardorf, wo man zufällig auch auf den Bräutigam wartete. Der Vater der Braut half, die Situation zu klären.

Schließlich gelangte der Mann zum richtigen Haus und heiratete.

Quelle: trendymen

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich möchte ihn wirklich beschützen": Ein Hund hat die Pflege eines verwaisten Fohlens übernommen