Ein Mädchen ging im Wald spazieren, als sie ein kleines Eichhörnchen auf den trockenen Blättern bemerkte. Es war ziemlich winzig und das Mädchen begann, sich in den Bäumen umzusehen, um seine Mutter zu finden. Da es nirgendwo Anzeichen für ein erwachsenes Eichhörnchen gab, beschloss sie, das Baby mitzunehmen, da es sonst nicht überleben würde. Sie nannte ihr neues Haustier Dingetjie und begann, sich um es zu kümmern.

Dingetjie. Quelle: travelask.com

Das Mädchen trennte sich nicht einmal für eine Minute von dem Baby. Sie nahm es sogar mit zur Arbeit, damit sie das Eichhörnchen immer im Auge behalten konnte. Innerhalb eines Jahres entwickelte sich das niedliche kleine Eichhörnchen von einem hilflosen kleinen Eichhörnchen zu einem wunderschönen, flauschigen Eichhörnchen.

Bald war es an der Zeit, Dingetjie gehen zu lassen, obwohl sie traurig über den Abschied war, weil sie dachte, dass sie dieses niedliche Geschöpf nie wieder sehen würde, aber das Eichhörnchen war anderer Meinung.

Dingetjie. Quelle: travelask.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Katze adoptierte ein fremdes neugeborenes Kätzchen 10 Tage nach der Geburt ihrer eigenen Babys

Ein echter "Maulwurf" unter den Blumen: Wie eine unterirdische Orchidee gegen die Naturgesetze ohne Licht wächst

Unzertrennlich bei Tag und bei Nacht: Eine Hündin ist eine fürsorgliche Mutter für kleine Opossums geworden

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Am nächsten Morgen wachte sie auf und sah ihr Eichhörnchen vor ihrem Fenster. Er saß auf der Veranda und wartete darauf, ins Haus gelassen zu werden. Sie verstand, dass das Eichhörnchen seine Wahl getroffen hatte und hier mit einem Menschen leben wollte.

Einige Zeit später begann Dingetjie zuzunehmen, und das Mädchen begriff, dass ihr Waldtier schwanger war.

Dingetjie und ihr Baby. Quelle: travelask.com

Einige Zeit später brachte das Eichhörnchen ein Paar Junge zur Welt. Eines starb bei der Geburt, aber das zweite wurde das neue Haustier des Mädchens. Seitdem sind fünf Jahre vergangen, und Dingetjie und ihr Sohn leben immer noch im Haus ihrer Retterin und erfreuen sie mit ihrer Gesellschaft und ihrem fröhlichen Verhalten.

Quelle: travelask.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich möchte ihn wirklich beschützen": Ein Hund hat die Pflege eines verwaisten Fohlens übernommen