Charlie wurde auf den Straßen von Kalifornien aufgegriffen und direkt in ein Tierheim gebracht, er brauchte dringend menschliche Hilfe. Charlie war im Rettungszentrum der Veterinary Urgent Care in Sicherheit, aber sein kleines Leben war in Gefahr.

Welpe. Quelle: petpop.cc

Der Welpe war erst ein paar Wochen alt, und da er zerbrechlich und schwach war, hatte er gleich mehrere Infektionen. Das medizinische Team tat alles, was es konnte, um Charlie zu retten. Noch am selben Tag wurde er von der Freiwilligen des Zentrums, Jennifer Hurt, aufgenommen. Eine Woche lang pflegte und heilte sie ihren Welpen und fütterte ihn stundenweise mit der Flasche.

Welpe. Quelle: petpop.cc

Schließlich, nach einer Woche, war Deals Baby viel lebendiger. Ein paar Tage später nahm Jennifer eine gerettete Katzenfamilie auf - eine dreifarbige Katzenmutter und sechs neugeborene Kätzchen. Als sich die Mutter und die Babys an die Umgebung gewöhnt hatten, beschloss die Betreuerin, sie mit Charlie bekannt zu machen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

25-jährige Mutter ernährte ihr Kind nur einmal am Tag, weil sie eine Diät hielt

Vermisste 79-jährige Frau wurde in Tattoo-Studio gefunden, in dem sie sich zum ersten Mal tätowieren ließ, Details

Katzenmutter und ihre Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Ein Wunder ist geschehen! Die Katzenmutter begann den wehrlosen Welpen zu lecken, sobald sie ihn sah. Sie nahm ihn ohne zu zögern als ihr Baby an.

Katze naahm den Welpen auf. Quelle: petpop.cc

Die Katze ließ das Baby ohne Angst ihre Milch trinken, und die Kätzchen kamen sofort mit dem Welpen in Konnex und schliefen auf demselben Haufen ein.

Katze und Welpe. Quelle: petpop.cc

Laut ihrer Betreuerin trinkt Charlie nicht viel von der Milch seiner Pflegemutter und muss mit der Flasche gefüttert werden, aber Charlie ist nur froh, wenn er die Wärme seiner Mutter spürt.

Kätzchen und Welpe. Quelle: petpop.cc

Jedes Mal, wenn sie füttert, kommt die Katzenmama zu Charlie und leckt ihn zusammen mit den anderen Babys ab. Vor kurzem hat der Welpe begonnen, seine Augen zu öffnen. Dieser kleine Kerl ist glücklich - und das ist erst der Anfang seiner strahlenden Reise!

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach einigen Monaten auf der Straße konnte der Pitbull den Menschen vertrauen, was ihm das Leben rettete