Kendra und Maliyah Herrin aus Utah, USA, sind trotz ihres relativ bescheidenen Alters in gewisser Weise bereits Berühmtheiten. Die Mädchen wurden mit einer für Zwillinge unglücklichen Anordnung der inneren Organe geboren, aber ihre Eltern gaben nicht auf.

Nach der Geburt der siamesischen Zwillinge teilten die Ärzte den Eltern eine unangenehme Nachricht mit. Die Mädchen teilten sich eine Leber und nur eine Niere, weshalb die Mediziner die verzweifelten Eltern vor einem möglichen traurigen Ende warnten. Allen Widrigkeiten zum Trotz schafften es die Mädchen, das vierte Lebensjahr ohne große Probleme zu erreichen, aber es musste eine Entscheidung getroffen werden.

Kendra und Maliyah. Quelle: life.com

Das Hauptproblem war nur eine Niere - sie war nicht in der Lage, ihre Funktionen zu erfüllen. Also beschlossen die Eltern, die Mädchen zu trennen. Auch die Leber wurde unter den Schwestern aufgeteilt. Kendra bekam die ganze Niere, und Malia wurde von ihrer Mutter gespendet. Aber leider hat es nicht gepasst, so dass es bald durch einen Spender ersetzt werden musste.

Kendra und Maliyah. Quelle: life.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Als sie die Freiwilligen sah, führte die Pitbull-Mutter sie an: In ihren Augen lag ein Appell, ihre Kinder zu retten

Unzertrennlich bei Tag und bei Nacht: Eine Hündin ist eine fürsorgliche Mutter für kleine Opossums geworden

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Vermisste 79-jährige Frau wurde in Tattoo-Studio gefunden, in dem sie sich zum ersten Mal tätowieren ließ, Details

"Hätten unsere Eltern nicht die Entscheidung getroffen, uns zu trennen, wäre kein normales Leben für uns möglich gewesen. Wir wären nicht in der Lage gewesen, verschiedene Freunde zu finden und getrennt auszugehen. Gott sei Dank wurden wir getrennt!", Kendra und Malia Herrin.

Kendra und Maliyah. Quelle: life.com

Die Mädchen teilten sich. Trotz ihres besonderen Zustands wurden sie in der Schule nicht gehänselt. Die Kinder waren verständnisvoll und halfen, wo sie konnten.

Die Klassenkameraden der Herrin-Schwestern gestanden, dass die Zwillinge für viele eine Inspiration und ein Vorbild waren, weil sie nie aufgaben und alle Schicksalsschläge mit Edelmut und Mut wegsteckten.

Kendra und Maliyah. Quelle: life.com

Quelle: life.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Blond und braunhaarig zugleich: Wie das Mädchen aussieht, das mit zwei Haarfarben geboren wurde