Die indonesische Eiskunstläuferin Maqdalene Yakoba Kristanti gewann mit ihrer kreativen, vom Zeichentrickfilm Moana inspirierten Performance eine Goldmedaille beim Skate Malaysia 2018. Die junge Athletin trat in der Kategorie der 6- bis 8-Jährigen zum Soundtrack von How Far You'll Go von Alessia Cara auf.

Maqdalene Yakoba Kristanti. Quelle: apost.com

Die Darbietung der jungen Eiskunstläuferin ist einzigartig, da sie Requisiten verwendet, die normalerweise nicht auf der Eisbahn zu sehen sind. Aber Kristantis Einsatz von Requisiten funktioniert erstaunlich gut.

Passend zum Thema ihres Programms, das mit dem Soundtrack des Disney-Films Moana von 2016 unterlegt ist, fährt sie sowohl mit einem Paddel als auch mit einem Boot.

Maqdalene Yakoba Kristanti. Quelle: apost.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Luciano Pavarotti hat mit 67 Jahren zum zweiten Mal geheiratet: Wer seine Frau war und warum sie von den Freunden des Sängers nicht akzeptiert wurde

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

"Sie hat mich rausgezogen, als es gar kein Geld gab": Die Geschichte der Beziehung zwischen Conor McGregor und seiner Freundin Dee

Die junge Sportlerin gleitet über das Eis und lächelt fast immer unter den Blicken der Zuschauer auf den überfüllten Tribünen. Angesichts ihres beeindruckenden Einsatzes von Requisiten und ihrer unglaublichen Fähigkeiten als Eiskunstläuferin ist es keine Überraschung, dass Kristanti Gold in der Kategorie "Character Incarnation" gewonnen hat.

Zweifellos hat sie unzählige Jahre ihrer Kindheit damit verbracht, ihr Handwerk zu perfektionieren.

Maqdalene Yakoba Kristanti. Quelle: apost.com

Es ist jedoch nicht leicht, in Indonesien professioneller Eiskunstläufer zu werden. Laut der Indonesien-Korrespondentin von ABC News, Samantha Hawley, gibt es in der indonesischen Hauptstadt Jakarta nur zwei Eisbahnen. Hinzu kommt, dass eine der beiden Eisbahnen in Jakarta nicht einmal olympischen Standards entspricht.

"Es ist schwierig, sehr schwierig, etwas zu erreichen, weil wir hier nicht einmal die Möglichkeit haben, hart genug zu trainieren, und die Trainer nur minimale Fähigkeiten haben", sagte der 17-jährige indonesische Eisläufer Calvin Pratama.

Die Herausforderungen, die Kristantis Situation kennzeichnen, machen die Eislaufkünste der jungen Läuferin noch beeindruckender. Kristanti könnte einer der ersten Indonesier sein, die an den Olympischen Winterspielen teilnehmen.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ein Traum wird wahr": Eine Familie verbrachte 1500 Stunden und investierte 150000 Euro, um ihr eigenes Flugzeug zu bauen