Bob und DeeDee lernten sich 1974 auf einem Kreuzfahrtschiff kennen. Zu dieser Zeit arbeitete der 23-jährige Bob dort als Musiker und die 26-jährige DeeDee als Kabarettistin.

Sie verliebten sich ineinander und trennten sich während der ganzen Monate, die sie auf der Kreuzfahrt verbrachten, nicht mehr voneinander. Nach ihrer Rückkehr plante Bob, dass sie sich in Schottland niederlassen sollten, aber DeeDee wurde klar, dass sie für einen so großen Schritt noch nicht bereit war.

Bob McLaren. Quelle: simya.24tv.com

"Ich glaube, ich war damals noch nicht bereit. Ich war eine unabhängige und etwas wankelmütige Frau. Ich habe meinen Gefühlen nicht getraut. Er sorgte sich um mich und liebte mich, aber ich hatte das Gefühl, dass ich ihn nicht liebte", erinnert sich DeeDee.

Als Bob allein nach Hause kam, beschloss er, DeeDee Zweibel eine Kassette mit romantischer Musik zu schicken, um sie an die glückliche Zeit zu erinnern, die sie zusammen verbracht hatten. Dieses Geschenk berührte das Mädchen, so dass sie ihn einlud, sie in Los Angeles zu besuchen. Bobs Mutter war zu dieser Zeit sehr krank, so dass er nicht kommen konnte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Am Rande der Realität: Frau brachte drei Kinder am selben Tag und in verschiedenen Jahren zur Welt, Details

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

"In die Familie aufgenommen": Wildhirsche "adoptierten" ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist

DeeDee Zweibel. Quelle: simya.24tv.com

Im Laufe der Zeit führte jeder von ihnen sein eigenes Leben. Bob wurde Beamter und heiratete eine Frau namens Helen. In ihrer gemeinsamen Ehe hatten sie vier Kinder. DeeDee arbeitete später als Tänzerin und Schauspielerin.

Nach 31 Jahren Ehe verlor Bob seine Frau Helen. Der Mann heiratete ein zweites Mal, und zwar eine Frau namens Jo, die jedoch einige Jahre nach der Heirat an Krebs starb.

"Jo wurde 2009 diagnostiziert, zwei Wochen nach unseren Flitterwochen. Ich habe mich sechs Jahre lang um sie gekümmert. Es war niederschmetternd. Jo machte sich große Sorgen um mich und darum, was ich ohne sie tun würde", erinnert sich Bob.

Bevor sie starb, wandte sich Jo an ihren Mann und bat ihn, sich mit ihren alten Freunden in Verbindung zu setzen und DeeDee zu finden. Es war ein unangenehmes Gespräch für Bob, aber er hatte die zusätzliche Entschlossenheit seines Enkels.

"Nachdem Jo gestorben war, kam James herein, sah ihr leeres Bett und fragte: "Opa, wann nimmst du dir eine andere Frau?", erinnerte sich Bob.

Im Oktober 2016 stieß der Mann auf die Facebook-Seite von DeeDee und schrieb ihr. "DeeDee war nicht schwer zu finden, denn ihr Nachname ist ungewöhnlich. Als ich ihr Profil fand, geriet ich jedoch in Panik. Ich wusste sofort, dass sie es war", verriet Bob. Als die Frau Bobs Nachricht sah, traute sie ihren Augen nicht.

"Ich hatte seit Jahren oft an ihn gedacht, aber als ich sein Bild sah, fiel mir die Kinnlade herunter. Es war nicht Bob. Das muss ein Irrtum sein. Er sah nicht wie der Mann aus, den ich kannte. Er war größer und fast haarlos", erinnerte sich DeeDee.

Die beiden begannen, sich jeden Tag SMS zu schreiben, und trafen sich bald in den USA. Sie fühlten sich, als ob sie sich nie getrennt hätten. Bob wollte, dass sie zusammenziehen und heiraten, aber DeeDee zögerte wieder.

Bob und DeeDee. Quelle: simya.24tv.com

Aufgrund von Einwanderungsproblemen musste die Frau jedoch der Heirat zustimmen, damit sich ihre Beziehung weiterentwickeln konnte.

"Wir waren so unglücklich ohne einander. Bob hat wieder zugenommen und ich habe angefangen zu rauchen, aber jetzt sind wir unglaublich glücklich", berichtet DeeDee.

Das Paar konnte seine Flitterwochen in mehreren Ländern verbringen und die Familien des anderen kennenlernen, bevor die Pandemie ausbrach. Sie leben jetzt glücklich zusammen und ihre Beziehung wird immer stärker.

"Wir sind seelenverwandt. Wir reden und denken über dieselben Dinge. Wir könnten nicht ohne einander leben. So soll es nun einmal sein", stellte Bob fest.

Quelle: simya.24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt