Der Täter brach während einer Familienfeier in das Haus ein. Mehrere Menschen wurden verletzt, aber die Situation hätte noch schlimmer enden können, wäre da nicht der Hund von Zero gewesen, der seinen Besitzern zur Hilfe eilte.

Mitte März brach ein männlicher Eindringling in ein Privathaus in Houston ein, wo eine Geburtstagsfeier stattfand, und hat das Feuer begonnen. Die Hausbesitzerin Laura Martinez, ihr 19-jähriger Sohn Tyler und ihre 27-jährige Tochter Valon wurden unterschiedlich schwer verletzt, überlebten aber dank Zero, einem Hund, der ihnen zu Hilfe eilte.

Der Hund.Quelle:goodhouse.com

Der Hund sprang auf ihn zu und packte seinen Arm jedes Mal, wenn der Angreifer seine Waffe zum Schießen hob, sagte sie. Es war diese Aktion, die Lauras Leben rettete - Zero zog die Hand des Bewaffneten weg, die auf ihr Herz zielte, und die Kugel traf sie ins Bein.

Der Angreifer, der 17-jährige Javien Castenada, war aus einem bestimmten Grund auf der Party. Wenige Tage vor dem Ereignis war er bereits in ein Haus zum Zwecke des Raubes eingebrochen. Javien hatte der Familie dreihundert Dollar in bar und einige teure Schmuckstücke gestohlen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine große Liebesgeschichte: Ein Hund rettete eine Familie um den Preis seines Lebens

Am Rande des Abgrunds: Wie ein Mann 18 Tage im Wald überlebte, indem er Pilze aß

Von der Verkäuferin zur Königin, von der Kellnerin zur Prinzessin: Welche der heutigen Monarchen sind mit einfachen Frauen verheiratet

"Sie war zu schlau, um dumm auszusehen": Der letzte Tag von Marilyn Monroes

Laura, die die Eltern des Jungen kannte, beschwerte sich bei ihnen und hatte einen heftigen Streit mit ihnen. Den Ermittlungen zufolge motivierte dieser Vorfall Xavien zu einem viel schwerwiegenderen Verbrechen - Mord.

Nachdem er mit einer Waffe in das Haus eingedrungen war, erwartete er, dass alles schnell und einfach gehen würde, traf aber auf Widerstand in Form eines treuen vierbeinigen Familienfreundes. Augenzeugen berichten, dass Zero den Täter bis zum letzten Mann bekämpft hat. Selbst nachdem er eine Schusswunde am Ohr erlitten hatte, gab er nie auf, den Bewaffneten aufhalten zu wollen.

Javien Castenada und Zero.Quelle:goodhouse.com

"Unser Held Zero stürzte sich blutend immer wieder auf javien, aber nach der dritten Kugel war er nicht mehr in der Lage aufzustehen", erinnert sich Laura verbittert.
Der Schütze verließ das Haus in Eile, als er merkte, dass die Schießerei die Aufmerksamkeit der Nachbarn auf sich gezogen hatte. Ein Ambulanzteam brachte alle Verletzten, einschließlich Zero, in ein Krankenhaus. Leider konnte der Hund nicht gerettet werden.

Laura und ihre Kinder haben eine lange Genesungszeit vor sich. Sie sagen, dass sie ihr Leben komplett Zero verdanken, einem tapferen Hund, der sie bis zu seinem letzten Atemzug beschützt hat. In Erinnerung an ihren Freund hat die Familie ein kleines Denkmal mit Bildern ihres Hundes vor dem Haus errichtet, das nun immer mit Blumen bestreut wird.

Das Denkmal des Zeros.Quelle:goodhouse.com

Javien Castenada stellte sich acht Tage nach der Tat der Polizei. Anfang April wird er sich vor Gericht verantworten müssen.

Quelle:goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Die großartigen Fünf": Eine Frau brachte zwei Jungen und drei Mädchen auf einmal zur Welt

Mama Bärin brachte ihre Kleinen an den Strand: Sie wollten schwimmen gehen