Dieses neugeborene Baby, noch blind und sehr klein, wurde in Kanada auf der Straße aufgelesen. Sie wog nur 82 Gramm, als sie gefunden wurde, aber sie hatte Glück, dass sie in guten Händen war. Die Leute brachten sie in das Tierheim Tiny but Mighty, wo sie willkommen war.

Winziges Kätzchen. Quelle: petpop.com

Den Rettern fiel sofort auf, dass das Kätzchen eine ungewöhnliche Farbe hatte - ein "Fieberfell". Diese Färbung tritt auf, wenn die Mutter des Kätzchens während der Trächtigkeit an einer Infektion gelitten hat. Dies beeinträchtigte das Baby nicht, da das Hauptziel der Freiwilligen darin bestand, es gesund aufzuziehen.

Kätzchen Janie. Quelle: petpop.com

Sie nannten sie Janie und machten sich sofort auf die Suche nach einem Tierheim für sie. Vor zwei Monaten nahm eine Freiwillige namens Melissa zufällig eine trächtige Katze auf, die bald darauf Jungtiere zur Welt brachte. Die Frau bot an, Janie mitzunehmen, um sie mit der Katzenmutter bekannt zu machen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

"In die Familie aufgenommen": Wildhirsche "adoptierten" ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist

"Ich kaufe ihm Windeln für Erwachsene": Wie ein einjähriges Kleinkind aussieht, das bereits 16 kg wiegt

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Kätzchen Janie. Quelle: petpop.com

So landete Janie in Melissas guten Händen. Bevor sie ihrer neuen Mutter übergeben wurde, fütterte die Betreuerin sie stundenlang mit einer Pipette, um ihre Gesundheit wiederherzustellen. Ihre Liebe und Fürsorge zahlten sich bald aus - Janie wog 100 Gramm!

Zwei Wochen später war es an der Zeit, das Kätzchen seiner "Adoptivmutter" vorzustellen. June war älter als Janie, aber trotzdem akzeptierte sie die Ankunft, und sobald sie ihr Quieken hörte, rannte sie zu ihr und begann sie zu lecken.

June und ihre Kätzchen. Quelle: petpop.com

June akzeptierte das Baby als ihr eigenes und erlaubte ihm, ihre Milch mit den anderen Kätzchen zu trinken. Sie blieb in der Nähe von Janie und wusch sie alle 10 Minuten. Außerdem liebten alle Kätzchen das Baby und behandelten es sehr sanft.

Als Janie die Augen öffnete, begann sie zu krabbeln, mehr zu entdecken und mehr Zeit mit ihren kleinen Geschwistern zu verbringen.

Kätzchen. Quelle: petpop.com

Ihre Mutter und die Kätzchen brachten ihr die wichtigen Katzendinge bei - das Katzenklo zu benutzen, zu spielen und ihr Futter zu fressen. Nach allem, was sie durchgemacht hat, ist die Kleine endlich bereit für ein neues Kapitel im Leben - eine dauerhafte Familie. Für Janie werden sich bald die liebevollsten Besitzer finden!

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Pflegemama": Ein großer Husky adoptierte ein Kätzchen mit schwachen Pfoten