Das Leben des Kätzchens hat nicht glücklich begonnen. Er wurde von Bauarbeitern auf einer Baustelle gefunden. Er war noch ein Baby, das vor Hunger und Kälte quietschte. Seine Mutter hat ihn verlassen. Nette Menschen haben nicht an ihm vorbeigekommen und ihren Fund den Tierschützern gemeldet.

Kätzchen Bo und sein Lieblingsspielzeug. Quelle: zen.yandex.com

Schon bald änderte sich das Leben des Kätzchens zum Besseren. Er wurde von einer freundlichen freiwilligen Helferin namens Sarah aufgenommen. Das Kätzchen wurde in einem Tierheim untergebracht, erhielt einen Namen und ein Stofftier als Geschenk.

Er war so klein und gefroren, dass das Mädchen ernsthaft befürchtete, das Baby würde krank werden. Sie legte ihn in einen Inkubator und gab ihm ein Plüschtier, um ihn warm zu halten. Das Spielzeug war so groß wie das Kätzchen und genauso gefleckt. Es sollte ihn an seine Mutter erinnern.

Baby begrüßte den neuen Gast begeistert in seiner Brüterei. Ohne groß nachzudenken, kuschelte er sich an die gefleckte Kuh und schlief sanft ein.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

Sie fuhren ihn auf dem Bett: Die Hunde arrangierten einen rührenden Spaziergang für einen älteren Freund

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten

Kätzchen Bo. Quelle: zen.yandex.com

Das Baby, das den Namen Bo erhielt, begann sich rasch zu entwickeln. Er wollte alles um sich herum erkunden. Er verkündete seine Absichten, aus dem Brutkasten zu kommen, mit lautem Quietschen und aktiven Versuchen, selbst aus dem provisorischen Unterschlupf zu springen.

Jetzt lernte er gut zu laufen und begann zu miauen und verlangte, öfter aus seiner warmen Behausung gelassen zu werden. Sarah stellte Bo den anderen Kätzchen vor. Als er genug gespielt hatte, eilte er zurück zu seinem Platz, kuschelte seine Nase in eine weiche Kuh und schlief sanft ein.

Kätzchen Bo. Quelle: zen.yandex.com

Eines Tages wurde Bo mit seinem Stofftier von einer Frau gesehen, die vor kurzem ihre Lieblingskatze verloren hatte. Das Baby erinnerte sie an ihr Haustier, und als sie das Video des Babys sah, verliebte sie sich sofort in ihn und bewarb sich um seine Adoption.

Natürlich nahmen sie ihn zusammen mit dem Spielzeug mit, denn sie wussten, dass es dem Baby so leichter fallen würde, sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen. Das Kätzchen war so anhänglich und sanftmütig, dass es seine neuen Besitzer noch am selben Tag anerkannte.

Kätzchen Bo. Quelle: zen.yandex.com

Er war begeistert von dem luxuriösen neuen Bett und beschloss, diesmal in den Armen seiner neuen Herrin zu schlafen. Er wird geliebt, steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, und sein eigenes Spielzeug ist immer bei ihm.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein 11-jähriger Junge badet streunende Hunde, damit sie ein Zuhause finden