Kwak Yoon Joo und ihr Ehemann Choi Tak Soo sind seit vielen Jahren nicht in der Lage, Eltern zu werden. Als die Frau acht Jahre später erneut schwanger wurde, gab sie sich selbst ein Versprechen:

"Wenn dieses Baby gesund zur Welt kommt, werde ich mich nicht nur um mein eigenes Kind kümmern, sondern auch um die Kinder, die es schwer haben."

Die Frau wiederholte diese Worte jeden Tag, und es geschah, wovon sie und ihr Mann lange geträumt hatten: Das Paar bekam eine Tochter namens Ji Woo.

Familie, die Geld für Kinder spendet. Quelle: zen.yandex.com

Kwak Yoon Joo erzählte ihrem Mann von ihrem Versprechen, und der Mann zögerte nicht, sie zu unterstützen. Das Paar beschloss, den ersten Geburtstag seiner Tochter nicht groß zu feiern.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Stattdessen spendeten sie 6.000.000 Won im Namen ihrer Tochter an den Green Umbrella Fund for Orphans. Es handelte sich um Geld, das für die Organisation der Veranstaltung vorgesehen war, sowie um Spenden von Freunden und Familienmitgliedern.

Als die Familie ein Jahr später einen kleinen Jungen, Eun Woo, bekam, beschlossen Kwak Yoon Koo und Choi Tak Soo, diese Tradition fortzusetzen. Am ersten Geburtstag ihres Sohnes spendete das Ehepaar 2.000.000 Won in seinem Namen. Und dann haben die Eltern an jedem Geburtstag des Kindes 1.000.000 Won an den Green Umbrella Fund geschickt.

Seit 2015 werden jeden Monat 20.000 Won im Namen von Kwak Yoon Joo und Choi Thak Soo und der gleiche Betrag im Namen ihrer Kinder an die Organisation gespendet. Im Rahmen dieser Tradition hat die Familie 27.600.000 Won gespendet.

Das Ehepaar hilft nicht nur kranken Kindern oder Kindern, die keine elterliche Liebe erfahren, sondern auch alleinstehenden Müttern.

Kwak Yoon Joo erinnert sich, dass es eine Zeit gab, in der Ji Woo und Eun Woo um Geschenke und Spielzeug bettelten. Damals versuchte die Frau, ihrer Tochter und ihrem Sohn behutsam zu erklären, dass es Kinder gibt, denen das Geld für eine medizinische Behandlung fehlt, und dass es möglich ist, ihnen zu helfen, schneller gesund zu werden.

Kind. Quelle: zen.yandex.com

Das Paar schränkt seine Kinder nicht ein. Sie geben ihnen ein Taschengeld, das sie nach eigenem Gutdünken ausgeben können. Die Eltern geben ihnen auch Geld als Belohnung für die Erledigung von Besorgungen oder Hausarbeiten.

Irgendwann begannen die Kinder, das Geld zu sparen, das sie von ihren Eltern oder Verwandten erhielten, um anderen zu helfen. Jetzt betrachten sie ihr Geschenk als eine Spendenbescheinigung.

Kwak Yoon Joo ist ihrer Tochter und ihrem Sohn sehr dankbar für ihr Bewusstsein und ihre Bereitschaft, Menschen in einer schwierigen Zeit ihres Lebens zu helfen. Eun Woo ist jetzt 8 Jahre alt und Ji Woo ist 9 Jahre alt. Die Familie ist nicht bereit, ihre gute Tradition aufzugeben!

Die Geschichte ist herzerwärmend und regt zum Nachdenken an.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Das wird unangenehm klingen": Geständnis einer Mutter, die ihre 9-jährige Tochter verlassen will