Als die 20-jährige Studentin Kayla Philun, die ehrenamtlich als Hundeausführerin in einem Tierheim in Philadelphia arbeitet, zum ersten Mal einen Pitbull namens Russ sah, wusste sie sofort, dass zwischen den beiden eine besondere Verbindung besteht.

Pitbull Russ. Quelle: petpop.com

Das hat ihr geholfen, die verantwortungsvolle Entscheidung zu treffen, den Hund, der darauf wartete, eingeschläfert zu werden, mitzunehmen.

Russ und Kayla. Quelle: petpop.com

"Russ kam als streunender Hund ins Tierheim. Seinem Aussehen war anzusehen, dass er geschlagen worden war."

Beliebte Nachrichten jetzt

Am Rande der Realität: Frau brachte drei Kinder am selben Tag und in verschiedenen Jahren zur Welt, Details

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

Kensington Palast unterstützte Kate Middleton nach Scheidungsankündigung nicht, Details

Russ und Kayla. Quelle: petpop.com

"Außerdem fehlte ihm das Fell am Schwanz und an den Ohren und er war furchtbar abgemagert."

Russ und Kayla. Quelle: petpop.com

"Er saß nur da und schaute mich ruhig an, und ich dachte, ich sollte ihn sofort holen."

Das Mädchen wusste, dass sie schnell handeln musste, da im Tierheim bald 15 Hunde eingeschläfert werden sollten.

"Jeder Hund hätte diese Zahl erreichen können, und Russ war definitiv einer von ihnen."

Russ. Quelle: petpop.com

Von dem Moment an, als Kayla den Pitbull zu sich nach Hause holte, zweifelte sie nicht ein einziges Mal daran, dass er der perfekte Hund war.

Russ erwies sich als sehr anhänglicher, liebevoller und dankbarer Hund.

Russ und Kayla. Quelle: petpop.com

"Eines Abends saß ich auf dem Sofa und machte Hausaufgaben, und er versuchte, mich auf jede erdenkliche Weise zu umarmen.

"Eine Freundin von mir hat ein paar Fotos gemacht, sie online gestellt und sie haben sich sofort verbreitet".

Russ und Kayla. Quelle: petpop.com

Philun hofft, dass diese Bilder andere dazu inspirieren werden, Tiere aus dem Tierheim zu adoptieren.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Als der Tierarzt ein besonderes Kätzchen sah, lehnte er es ab, aber die Besitzerin konnte das Baby aufpäppeln