Für die meisten von uns mag der Gedanke, einem kleinen Kätzchen den Spitznamen Grandpa zu geben, seltsam erscheinen. Doch als die ehrenamtliche Tierpflegerin Stephanie Medrano ihr neues Kätzchen zum ersten Mal sah, beschloss sie, ihm diesen Namen zu geben.

Das kleine weiße Kätzchen sah genauso aus wie Grandpa, und sein faltiges Gesicht ließ es wie einen alten Mann aussehen.

Kätzchen Grandpa. Quelle: pulse.mail.com

Das Mädchen erklärte, dass sie zum ersten Mal auf dieses Baby gestoßen sei, nachdem sie von einer Bekannten angerufen wurde, die sie bat, ihr mit einem Kätzchen mit besonderen Bedürfnissen zu helfen. Grandpa wurde nicht ganz normal geboren - seine Pfoten waren nach hinten gekrümmt und er hatte ein sogenanntes "Hundemaul".

Kätzchen Grandpa. Quelle: pulse.mail.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

"In die Familie aufgenommen": Wildhirsche "adoptierten" ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist

Palast auf Rädern: Wie Will Smiths riesiges Wohnmobil von mehr als hundert Quadratmetern aussieht

Nachdem die Tierärzte das Kätzchen untersucht hatten, kamen sie zu dem Schluss, dass es eingeschläfert werden muss. Seine Krankheiten waren mit einem normalen Leben unvereinbar. Euthanasie ist nicht die schlechteste Option für ihn.

Doch die Besitzerin weigerte sich, ihr Kätzchen einzuschläfern und vertraute sein Leben Stephanie an, die schon mehr als einmal das Leben scheinbar todgeweihter Tiere gerettet hatte.

Kätzchen Grandpa. Quelle: pulse.mail.com

Der lange Prozess der Rehabilitation von Grandpa begann. Stephanie fütterte ihn alle zwei Stunden mit einem speziellen Futter über einen Schlauch und massierte seine verdrehten Pfoten.

Wenn das Baby stärker wurde und das richtige Gewicht erreichte, konnte es sich einer Reihe von Operationen unterziehen, die sein Leben teilweise oder vollständig verbessern würden.

Kätzchen Grandpa. Quelle: pulse.mail.com

Im Laufe der Zeit hat sich Grandpa zu einem ganz normalen, wenn auch körperlich leicht beeinträchtigten Kätzchen entwickelt. Er muss häufig zum Tierarzt, schläft viel, aber insgesamt entwickelt er sich gut.

Kätzchen Grandpa. Quelle: pulse.mail.com

Aufgrund seines ungewöhnlichen Aussehens haben sich viele Menschen in ihn verliebt, und er ist ein echter Pelzstar auf Instagram geworden.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau konnte nicht an einem streunenden Hund vorbeigehen und bedeckte ihn mit ihrem Schal