Ein Mann aus Arizona hat die Belohnung für seinen vermissten Hund von einer Geldsumme auf ein Haus mit einem Schlafzimmer aufgestockt.

Eddie Collins. Quelle: lifter.com

Eddie Collins aus Tucson verlor im April 2019 seinen geliebten 2-jährigen Chihuahua Jenny. Ihm zufolge hat sich die Hündin in einem Supermarkt verirrt und er sucht seitdem jeden Tag nach ihr.

"Ich habe überall gesucht, - sagt Collins. - Ich gehe jeden Tag in den Hundenheim. Ich gehe zum Tierschutzverein."

Die monatelange Suche blieb jedoch erfolglos, und nun bietet Collins sein Ein-Zimmer-Haus mit Grundstück in Benson, Arizona, demjenigen an, der Jenny findet.

Beliebte Nachrichten jetzt

Zimmer kühlen ohne Klimaanlage: Experten haben einfache und wirksame Wege genannt

Eine fruchtbare Mutter: Wie eine Frau im Alter von 42 Jahren gleich elf Kinder auf einmal zur Welt brachte

Lebt in 200 Metern Tiefe und wiegt 200 Kilogramm: Was über den am wenigsten untersuchten Hai bekannt ist

"Schöner Fehler": Junges Paar gibt versehentlich letztes Geld für verfallene Villa aus, Details

"Ich biete das Grundstück mit dem 1-Schlafzimmer-Haus an, - sagt Collins. - Ich bin bereit, das Land, den Wohnwagen und die Werkstatt zu geben - ohne Bedingungen oder Fragen zu stellen. Alles, was ich will, ist meine Jenny."

Chihuahua. Quelle: lifter.com

Collins nennt die Hündin "ein Mitglied der Familie", aber bisher ist nichts über ihren Verbleib bekannt.

Quelle: lifter.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund drückt die Hand der zukünftigen Mutter zurück, um das Herz des Babys zu hören

Ein Kater erwischt eine Katze mit dem Liebhaber, Reaktionen aller drei machte Online-Nutzer lachen