Mit dem Einsetzen der kalten Jahreszeit klettern Katzen auf die warmen Motoren. Und dann schauen sie erwartungsvoll hinaus.

Kätzchen unter der Motorhaube des Autos. Quelle: binokl.cc

Es ist ein bekanntes Problem, aber eines, das viele Menschen auf die leichte Schulter nehmen. In der kalten Jahreszeit ist es notwendig, vor dem Einschalten des Motors das Auto zu überprüfen, um festzustellen, ob eine unvernünftige Katze zum Wärmen hineingeklettert ist.

Denn ein leises Miauen wird vielleicht nicht rechtzeitig gehört. Dieses spezielle Kätzchen hatte unglaubliches Glück - der Fahrer fuhr etwa 30 km weit, bevor er es zufällig entdeckte.

Kätzchen. Quelle: binokl.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau trug fünf Jahre lang schwere Ringe um ihren Hals, um ihn zu strecken: Wie sie jetzt aussieht

Giraffenfrauen: Warum die alte Tradition im Stamm der Padaung immer noch gepflegt wird

„Palast der Einsamkeit“: Warum sich der iranische Schah von seiner Frau scheiden ließ, die er mehr liebte als die zwei anderen

Keine besondere Pflege: Ein Mann hat einen Garten in einer Flasche gezüchtet, indem er sie einmal in fünfzig Jahren gegossen hat

Wäre er nicht in den langen Stau geraten, hätte er das Miauen des Kätzchens vor lauter Straßenlärm kaum gehört, erzählt Settacet Gedchai. Tom hatte großes Glück, dass er unverletzt blieb, auch wenn er sehr verängstigt war.

Der Mann verbrachte viel Zeit damit, das Tier aus der Gefangenschaft zu befreien, und beschloss dann, das Kätzchen mit nach Hause zu nehmen und es bei sich zu lassen.

Quelle: binokl.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Besitzer suchen seit einem Monat nach dem vermissten Hund: Er wurde in einem Brunnen in der Nähe des Hauses gefunden, Details