Die "Katzenkolonie" ist kein seltenes Ereignis und bleibt nicht unbemerkt. Um die Population der Schnurrer zu kontrollieren, versuchen Freiwillige, die Tiere einzufangen, sie zu sterilisieren und zu überwachen, sie zu füttern und so gut wie möglich zu unterstützen.

Kätzchen Pill Bug. Quelle: mur.tv

Von Zeit zu Zeit landen hier streunende Katzen mit Jungtieren. Aber sehr oft werden die Jungen ohne ihre vierbeinige Mutter zurückgelassen.

Das war auch diesmal der Fall. Die freiwillige Helferin Heather Fontaine-Doyle von Broken Tail Rescue fand eine Reihe von Kätzchen, die ohne ihre Mutter zurückgelassen worden waren. Unter ihnen war ein Kätzchen, das kleiner war als alle seine "Brüder".

Kätzchen Pill Bug. Quelle: mur.tv

Beliebte Nachrichten jetzt

Statt eines Dankes: Eine gerettete Katze bringt der Besitzerin jeden Morgen Hausschuhe

Nachbarn taten sich zusammen, um ein im Eis gefangenes Hirschrudel zu befreien, Details

Nachdem sie eine Wohnung gekauft hatte, hatte die Frau kein Geld mehr und richtete ihre Zimmer mit Dingen aus der Mülldeponie ein

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Als es Heather gezeigt wurde, konnte sie ihr Erstaunen nicht unterdrücken. Mit fünf Wochen war Pill Bug, wie der Junge genannt wurde, so groß wie ein kleines Eichhörnchen.

Kätzchen Pill Bug. Quelle: mur.tv

Zur großen Überraschung der Freiwilligen war das Baby aktiv und fröhlich. Seine geringe Größe hinderte ihn nicht daran, für zwei zu essen. Die Milch, die Heather ihm mit einer Spritze verabreichte, nahm er freudig auf.

Das Baby versuchte, sich nicht von seiner fürsorglichen "Mutter" zu entfernen, und sie war ihrerseits die ganze Zeit da. Die Freiwillige trug ihn sogar in ihrer Tasche, wo er perfekt hineinpasste. Langsam aber sicher nahm Pill Bug an Gewicht zu.

Pill Bug und Heather. Quelle: mur.tv

Allmählich begann sich sein Charakter zu zeigen. Er begann, sich zu einem energischen und fröhlichen Kätzchen zu entwickeln, obwohl er winzig war und seine Gliedmaßen unproportioniert waren. Das einzige, was das Kätzchen nicht kann, ist auf Möbel zu springen, da seine Füße unterentwickelt sind.

Kätzchen Pill Bug. Quelle: mur.tv

Seit dem ersten Treffen mit Heather sind mehr als sieben Monate vergangen. Der Kater ist gewachsen, hat aber immer noch eine andere Größe als eine normale Katze. Er kann nicht auf Sofas und Stühle springen, aber er hat ein liebevolles Herz, das sich nach Wärme und Zuwendung sehnt.

Pill Bug revanchiert sich und springt einem Menschen auf die Schulter, kuschelt, streichelt und zeigt Zuneigung.

Kätzchen Pill Bug. Quelle: mur.tv

Heather sagt, dass Pill Bug eines der fröhlichsten Tiere ist, die sie je in ihrer Obhut hatte. Jetzt müssen nur noch seine Besitzer gefunden werden, und die Freude des kleinen Tieres ist grenzenlos!

Quelle: mur.tv

Das könnte Sie auch interessieren:

"Man sagte mir, ich könne ihr nicht helfen": Hündin wird zu einer echten Schönheit, nachdem sie eine liebevolle Besitzerin gefunden hat