Das richtige Make-up unterstreicht immer Ihre Vorzüge und kaschiert bei Bedarf Problemzonen. Es muss gesagt werden, dass unglückliche Make-up-Fehler den gegenteiligen Effekt haben und Sie 10 Jahre älter aussehen lassen.

Augenbrauenkorrektur mit Wachs oder Faden

Augenbrauenkorrektur mit Wachs oder Faden. Quelle: binokl.cc

Das Anpassen der Form oder Dicke Ihrer Augenbrauen mit Faden oder Wachs ist eine schlechte Idee, die von Anfang an vermieden werden sollte.

Wachs ist ein grobes Material, das nicht angefasst werden sollte. Sie können die empfindliche Haut um die Augen herum leicht beschädigen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

Palast auf Rädern: Wie Will Smiths riesiges Wohnmobil von mehr als hundert Quadratmetern aussieht

Was den Faden anbelangt, so ist er so unangenehm wie möglich zu verarbeiten und man kann leicht alles verderben.

Seltene Augenbrauenkorrektur

Seltene Augenbrauenkorrektur. Quelle: binokl.cc

Viele Mädchen denken, dass es ausreicht, überschüssige Augenbrauenhärchen einmal pro Woche mit einer Pinzette zu entfernen - das ist ein Irrglaube. In diesem Bereich sticht jedes neue Haar ins Auge, was bedeutet, dass es sich nicht lohnt, die Korrektur hinauszuzögern. Entfernen Sie selbst die kleinsten Härchen sofort mit einer Pinzette.

Augenbrauen passend zur Haarfarbe

Augenbrauen passend zur Haarfarbe. Quelle: binokl.cc

Diese Methode ist so einfach wie möglich, aber selbst hier können Sie eine ehrliche Enttäuschung erleben - sie kann nur für hellen Brünetten geeignet sein. Wenn Sie kein dunkles Haar haben, müssen Sie etwas recherchieren.

Suchen Sie den dunkelsten Farbton der Strähnen und wählen Sie ihn für Ihre Augenbrauenfarbe. Wenn dieser Punkt nicht beachtet wird, wirkt Ihr Gesicht viel älter und Ihre Augen sehen müde aus.

Sie schminken zuerst Augenbrauen und dann tragen die Foundation auf

Alles in der falschen Reihenfolge machen. Quelle: binokl.cc

Man könnte meinen, das sei praktisch, aber es gibt auch einen bedauerlichen Fehler. Wenn Sie zuerst Ihre Augenbrauen und dann die Foundation auftragen, kann sie dunkler oder heller ausfallen, als Sie es wünschen.

Es ist auch keine gute Idee, die Farbe nach dem Auftragen von Mascara und Liner zu korrigieren. Sie könnten ein zu schweres Make-up auflegen. Zuerst muss man Base, Foundation, Bronzer und Rouge auftragen, die Form der Augenbrauen ausmalen und dann die restlichen Details bearbeiten.

Linie auf der falschen Seite

Linie auf der falschen Seite. Quelle: binokl.cc

Um alles genau richtig und harmonisch zu gestalten, beginnen Sie mit dem Nachzeichnen der Augenbrauenform in der Mitte und hören an der breitesten Stelle auf. Beginnen Sie dann langsam mit dem äußeren Rand und kehren Sie dann zur Basis zurück.

Denken Sie daran, dass die Farbe an der Basis der Augenbraue heller sein muss als am Ende. Wenn dies nicht der Fall ist, erscheinen Ihre Augen optisch kleiner und Ihr Blick wirkt müde.

Diese Tipps haben die Visagisten in stundenlanger Arbeit mit den Models gelernt. Beachten Sie die erfahrenen Ratschläge und Ihr Look wird immer perfekt sein.

Quelle: binokl.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir sind durch unsere morgendlichen Gewohnheiten reich geworden": Wie Milliardäre ihren Tag beginnen