Das Tierheim Happiness at Home hat zusammen mit der Wohltätigkeitsorganisation Thing of Kindness ein rührendes Fotoprojekt mit dem Titel My Man Left Me gestartet. Aber ich werde ihn trotzdem lieben".

Wohltätigkeitskampagne. Quelle: binokl.cc.com

Es wurde ein Fotoshooting organisiert, bei dem die Hunde Kleidung trugen, die Thing of Kindness zum Recyceln gespendet worden war. Es war unglaublich bewegend, und die Fotos verbreiteten sich schnell im Internet, weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Wohltätigkeitskampagne. Quelle: binokl.cc.com

Zusammen mit den Fotos wurde auch ein Video veröffentlicht. Das Filmmaterial wird von einer rührenden "Hunde"-Frage begleitet, warum die Menschen sie zurückgelassen haben.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wir konnten das Leben nicht riskieren": Bauernhof stoppt die Ernte, um die Kinder der Schilfkatze zu retten

Eine mit zehn Welpen trächtige Hündin rettete ihre Besitzer vor der Kobra und opferte ihr Leben

"Männer lieben meinen Bart": Wie eine Frau mit Gesichtsbehaarung lebt

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Die Gründe dafür sind vielfältig: Einige sind gesundheitlich angeschlagen, andere glauben, dass Hunde für Babys gefährlich sein können...

Wohltätigkeitskampagne. Quelle: binokl.cc.com

Die Schöpferin von Things of Kindness sagt: "Im wirklichen Leben tragen Hunde keine Jacken und können nicht sprechen: Sie können nicht über ihre Sorgen, ihren Schmerz oder ihre Liebe zu uns sprechen, aber sie fühlen alles, mit ihren großen, warmen Herzen."

Auf ihren Instagram-Konten erzählten die Fotografen die Geschichte der einzelnen Hunde.

Wohltätigkeitskampagne. Quelle: binokl.cc.com

Darunter sind sowohl reinrassige Tiere als auch Wurfgeschwister, die aufgrund ihrer bescheidenen Herkunft kein Zuhause finden konnten.

Die Autoren dieser Kampagne hoffen, dass ihr alternativer Ansatz dazu beiträgt, dass die Hunde schneller ein Zuhause finden.

Wohltätigkeitskampagne. Quelle: binokl.cc.com

Quelle: binokl.cc.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage, Details

Eine Frau kaufte auf dem Markt einen Welpen und nach einer Weile stellte sich heraus, dass er nicht der war, für den er sich ausgab