Eines kalten Morgens kam ein Mann nach Hause und fand zwei kleine rosa Eichhörnchen auf seinem Bett, umgeben von getrockneten Tannennadeln und Zweigen.

Das eine starb wenige Stunden nach der Geburt, das andere konnte gerettet werden und ist inzwischen eine Internet-Sensation mit mehr als 200.000 Followern auf Instagram.

Das ist Däumelinchen, ein Carolina-Eichhörnchen, das am 7. März 2016 geboren wurde. Als das Nest der Eichhörnchenmutter durch Bauarbeiten zerstört wurde, kletterte die werdende Mutter durch das Fenster der Wohnung eines Fremden im zehnten Stock und brachte zwei Eichhörnchenbabys auf dem Bett zur Welt, während der Mann bei der Arbeit war, heißt es auf einer ihr gewidmeten Website.

Däumchen. Quelle: epochtimes.com

Kurz nach der Geburt versuchte die Eichhörnchenmutter ihr Bestes, um ihre Neugeborenen in Sicherheit zu bringen, indem sie Blätter und Zweige in die Wohnung brachte. Als der Mann von der Arbeit nach Hause kam, war er überrascht, zwei winzige Baby-Eichhörnchen zu sehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Putin blufft, oder die Welt steht vor einem neuen Umbruch

Junge Frau lebt mit ihrem Ex zusammen: Jetzt ist er ihr Bruder, Details

Eine Braut zog ein fast 100 Jahre altes Hochzeitskleid an: Wie sie aussah

Genetiker haben Marilyn Monroes Vater identifiziert, Details

Der Mann lud die zertifizierten Wildtiersanierer Christina und ihren Mann Michael ein, um die kleinen Eichhörnchen wieder mit ihrer Mutter zusammenzubringen. Die Eichhörnchenmutter weigerte sich jedoch, die Babys mit in die Wildnis zu nehmen und kehrte schließlich nicht mehr zurück.

Däumchen. Quelle: epochtimes.com

Leider überlebte eines der Eichhörnchen nicht und starb ein paar Stunden später. Das andere kleine Eichhörnchen, das später den Namen Däumling erhielt, wurde von Christina und ihrem Mann mit nach Hause genommen.

Das Paar, das sich um Dutzende von Eichhörnchen kümmerte und sie wieder in die Freiheit entließ, stellte bald fest, dass Däumling "ganz anders" war.

Däumchen. Quelle: epochtimes.com

"Sie hatte einfach nicht diesen kleinen Funken, der sie zu Eichhörnchen macht", sagte Christina in einem Interview. 

Der kleine Däumling hatte Verzögerungen bei den grundlegendsten Verhaltensweisen und der Entwicklung von Wildtieren.

So öffnen Eichhörnchen ihre Augen in der Regel innerhalb von vier bis fünf Wochen nach der Geburt; Däumling brauchte neun Wochen, um dies zu tun. Anstatt zu springen und zu klettern, geht sie lieber spazieren.

Däumchen. Quelle: epochtimes.com

Däumelinchen unterscheidet sich von den anderen Eichhörnchen auch in der Wahl ihrer Nahrung. Obwohl die meisten Kinder keine Milch mehr brauchen, wenn sie feste Nahrung zu sich genommen haben.

"Däumelinchen wollte sich nur ungern von der Flasche trennen und weigerte sich, feste Nahrung zu sich zu nehmen", heißt es auf der Website.

Däumelinchen wurde mehreren Eichhörnchen vorgestellt, aber sie weigerte sich, sich mit ihnen anzufreunden und schlief stattdessen lieber allein ein.

Däumchen. Quelle: epochtimes.com

"Sie hat Angst vor Eichhörnchen", sagte Christina. - Und sie sieht sie an, als wären sie kleine Monster."

Ein örtlicher Tierarzt sagte, dass Däumling nicht in die freie Wildbahn entlassen werden sollte.

Däumelinchen hat eine ganz eigene Persönlichkeit: Sie mag kein kaltes Wetter und hält sich an eine ganz spezielle Diät, die nur für Eichhörnchen gedacht ist.

Däumelinchens Familie berichtet regelmäßig über ihre Reisen auf Instagram. Vom Knabbern an Rucolablättern bis hin zu Avocados, die sie einfach vergöttert, erfreuen alle Possen von Däumelinchen ihre Fangemeinde.

Däumchen. Quelle: epochtimes.com

Das besondere Haustier, das manchmal herzförmige Sonnenbrillen und süße Mützen trägt, liebt es, mit Christina und Michael zu kuscheln.

Christina verriet auch, dass sie jeden Tag viele Nachrichten von neugierigen Fans erhalten.

"Die Nachrichten, die uns am meisten gefallen, kommen von Menschen, die an Depressionen leiden oder einen Angehörigen verloren haben. Sie schreiben, dass Däumelinchen ihre Laune hebt", sagte Christina

Däumchen. Quelle: epochtimes.com

Däumelinchen wurde im März dieses Jahres vier Jahre alt. Das niedliche Eichhörnchen hatte sogar ein besonderes Outfit.

Mit der Geschichte von Däumelinchen wollen Christina und Michael die Menschen daran erinnern, die Tierwelt zu respektieren, denn "jedes kleine Leben verdient es, bewahrt zu werden".

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau kaufte auf dem Markt einen Welpen und nach einer Weile stellte sich heraus, dass er nicht der war, für den er sich ausgab

Auf der Suche nach ihrem Traum: Mutter gab ihren Arbeit auf, um die Doppelgängerin von Kate Middleton zu werden