Lernen Sie Lindsay kennen. Früher lebte sie zu Hause bei ihrer Familie. Sie wurde als kleines Kätzchen adoptiert. Sie wurde umsorgt, irgendwie geliebt, fotografiert.

Kätzchen Lindsay. Quelle: zen.yandex.com

Eines Tages hatte die "Adelsfamilie" einen Streit. Die beiden stritten sich und kämpften. Die Folge dieses Konflikts war, dass Lindsay auf der Straße landete. Der Ehemann hatte sie weggeworfen, und seine Begleiterin hielt ihn nicht auf, suchte nicht nach ihr und nahm sie nicht mit.

Einen Monat lang saß das Kätzchen frierend auf der Straße, während seine Besitzer jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit an ihm vorbeikamen, aber sie hatten kein Mitleid mit dem "Liebling".

Lindsay. Quelle: zen.yandex.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Vielleicht hilft ihr jemand": Die Besitzer setzten eine gebärende Katze zusammen mit einem Zettel auf der Straße aus

"Ich füttere jeden Tag fast 600 Hunde": Der Koch eröffnete das größte Tierheim

"Er wird sich um meine Babys kümmern": Eichhörnchenmutter gibt ihre Kleinen an einen Mann ab

"Lass mich nicht allein": Ein Kätzchen wurde im Reservat aufgelesen und will keine Sekunde alleine verbringen

Von einem glücklichen, häuslichen Kind verwandelte sich die Katze in eine elende, halbverhungerte Dulderin. In diesem Moment traten Freiwillige in den Lebensweg des flauschigen Tieres. Sie brachten es in ein Tierheim und zeigten es einem Arzt.

Wie es der Zufall will, hat sich das Mädchen keine Krankheiten eingefangen, abgesehen von einem Augenproblem - ein Rätsel. Der Arzt diagnostizierte bei Lindsey eine Keratitis (Entzündung der Hornhaut) und verschrieb eine Behandlung.

Lindsay. Quelle: zen.yandex.com

Im Tierheim wurde Lindsey im Badezimmer untergebracht. Das Mädchen war sehr anhänglich, ging immer auf die Menschen zu und fraß nur in Gegenwart ihres vorübergehenden Besitzers. Sie fand ihre Katzentoilette sofort und ohne Probleme.

Man hat sich sofort auf die Suche nach einem Zuhause für das Mädchen gemacht, und die Antwort kam sehr schnell, aber man wollte sie nicht weggeben, ohne vorher zum Augenarzt zu gehen. Bei der Untersuchung stellte der Arzt fest, dass der Trend positiv ist und die Katze auf dem Weg der Besserung ist.

Lindsay. Quelle: zen.yandex.com

Eine Woche später kam Lindsay in ein neues Zuhause zu den Leuten, die ihre Katze vor sechs Monaten von den Freiwilligen übernommen hatten. Das Mädchen wurde ein zweites Haustier.

Das Kätzchen versuchte sofort, sich mit dem älteren Kater Max anzufreunden, aber zunächst war er nicht bereit, sein Revier mit jemandem zu teilen. Im Laufe der Zeit wurden die Tiere Freunde.

Quelle: zen.yandex.com