Farben und Farbkombinationen sind mächtige Werkzeuge, wenn es um die Gestaltung von Innenräumen geht. Es kann verwendet werden, um einem Raum ein respektables und teureres Aussehen zu verleihen. Dazu müssen Sie die richtigen Farbtöne für die Dekoration und die Möbel wählen.

Cremefarbe

Cremefarbe. Quelle: profile.com

Cremefarben fühlen sich weicher an als Weiß, sind aber genauso neutral und grundlegend. Mit ihren warmen Untertönen vermittelt sie ein Gefühl von Ruhe und Gemütlichkeit, macht Innenräume harmonisch und edel, passt gut zu allen Beige- und Gelbtönen und warmen Farben. Das gleicht auch die hellen Farben aus.

Warmes Grau

Beliebte Nachrichten jetzt

Konnte weder lesen noch schreiben, arbeitete aber als Lehrer: die Geschichte des Lehrers John Corcoran

Ein 15-jähriger Hengst und sein Herrchen helfen Krankenhauspatienten, indem sie sie trösten

Eine treue Katze weigerte sich ein Jahr lang, von ihrer Besitzerin wegzugehen, die die Welt verlassen hatte

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten

Warmes Grau. Quelle: profile.com

Tiefe und satte, warme Grautöne eignen sich perfekt als Basis für kühnere Lösungen oder als separater Akzent im Innenraum. Sie kann durch eine natürliche Farbpalette aus Grün, Braun oder einem romantischen Rosa ergänzt werden. Eine gute Beleuchtung ist unerlässlich, um die Schönheit und Tiefe der Farben hervorzuheben.

Sandy

Sandy. Quelle: profile.com

Der schlichte und authentische Sandton passt gut zu den ebenfalls warmen und natürlichen Farben von Braun, Ocker, Moor und natürlichen Strukturen und Goldakzenten.

Sand kann eine Vielzahl von Stilen ergänzen, von klassisch bis ethnisch. Es ist eine gute Basis für teure Inneneinrichtungen.

Rotbraun

Rotbraun. Quelle: profile.com

Eine satte, aber sehr einfache Farbe an der Grenze zwischen Burgunder und Braun. Es sieht ruhiger aus als leuchtendes Rot und viel interessanter als einfaches Braun.

Der raffinierte Farbton kann zur Dekoration von Wänden oder zur Auswahl von Möbeln in dieser Farbe verwendet werden. Beide eignen sich für die Gestaltung eines hellen und visuell aufwendigen Raums.

Natürlich grün

Natürlich grün. Quelle: profile.com

Die Farbe von Algen oder Gras verleiht dem Raum eine starke natürliche Note. Sie können die Wände streichen oder Textilien in dieser Farbe anschaffen. Wie Sand passt er gut zu natürlichen Paletten, aktiven Texturen und natürlichen Materialien.

Quelle: profile.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum man Feuchttücher in die Waschmaschine legen sollte, Details