Einst ein Streuner, ist dieser Hund heute der lebende Beweis dafür, dass nicht alle Helden, wie in den Filmen, Umhänge tragen. Manche tragen Halsbänder.

In El Paso, Texas, kläffte und bellte Astro, ein amerikanischer Pitbull-Terrier, als sein Besitzer einen medizinischen Notfall benötigte.

Pitbull-Terrier Astro. Quelle: epochtimes.com

Ein besorgter Mann näherte sich dem Hund, fand den 36-jährigen Mann in Not und rief den Rettungsdienst.

Der Hund kam ins Rampenlicht. Zwei Tage später wurde Astro bei einer Zeremonie in Anwesenheit des El Paso Fire Department (EPFD) und des El Paso Animal Services eine Medaille, eine Urkunde und ein spezieller Hundekuchen überreicht.

Beliebte Nachrichten jetzt

Tapfere Mutter: Katze hat ihr Junges aus einem brennenden Schuppen getragen und knapp überlebt

Eine mit zehn Welpen trächtige Hündin rettete ihre Besitzer vor der Kobra und opferte ihr Leben

"Ich bin traurig und einsam": Eine Hündin im Tierheim weigerte sich zu fressen, bis ein Tierarzt mit einem Napf auftauchte

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Astro wurde ausgezeichnet. Quelle: epochtimes.com

Wenn der Besitzer in Schwierigkeiten war, wusste der treue Hund sofort, was zu tun war.

"Der Hund versuchte sogar, mit seinem Besitzer in den Krankenwagen zu klettern", sagte EPFD-Sprecher Aguilar. - Die Feuerwehrleute mussten ihn in ein anderes Fahrzeug locken. Später trafen Familienmitglieder ein und brachten Astro weg. Ohne den Einfallsreichtum des Hundes wäre der Patient vielleicht nie gefunden worden."

Kuchen für Astro. Quelle: epochtimes.com

Nachdem die Familie im Jahr 2020 einen streunenden Hund auf der Straße gesehen hatte, nahm sie ihn mit zu sich. Aber Berta Martinez, deren Sohn Astro gerettet wurde, hatte Angst vor Pitbulls, da sie sie für aggressiv hielt. Astro war jedoch von Liebe und Fürsorge umgeben, und sie stellte fest, dass der Hund von Natur aus mild und sanft ist.

Trotz seiner Gutmütigkeit wurde Astro nie speziell für Notfälle ausgebildet, und es wurde nie erwartet, dass er ein lokaler Held sein würde.

Astro wurde nie speziell ausgebildet. Quelle: epochtimes.com

Ramon Herrera, Interimsdirektor der Tierbehörde von El Paso, nannte Astro einen treuen Freund und Retter. Außerdem forderte er die Öffentlichkeit auf, Haustiere aus dem Tierheim zu nehmen, anstatt sie von Züchtern zu kaufen.

"Ich denke, wenn man sich einen Hund anschaffen will, sollte man einen Pitbull in Betracht ziehen", sagte Martinez. - Es gibt viele Hunde in den Tierheimen, wir müssen für sie ein Zuhause finden und sie mit Fürsorge umgeben. Wenn Astro nicht gewesen wäre, hätte ich meinen Sohn verlieren können.

Heldenhafter Hund. Quelle: epochtimes.com

Der Sohn von Martinez erholt sich. Astro wird für den Rest seines Lebens bei seiner liebevollen Familie bleiben.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie der Hund Gavel, der wegen seiner Freundlichkeit aus der Polizei entlassen wurde, eine Stellung beim Landeshauptmann bekam