Diese Geschichte spielt in Kalifornien, USA. Ein Hund namens Arrow war plötzlich aus seinem Haus verschwunden, und sein älterer Besitzer Gary hatte Schwierigkeiten, ihn zu finden.

Das brach ihm das Herz, denn Arrow war nicht nur ein Haustier, sondern auch ein Therapiehund zur emotionalen Unterstützung.

Hund Arrow. Quelle: petpop.cc

Der Mann suchte überall nach seinem Haustier und kontaktierte viele örtliche Rettungszentren, um Hilfe zu bekommen. Sogar die Polizei in seiner Heimatstadt Watsonville beteiligte sich an der Suche. Die Suche war zunächst ergebnislos. Doch nach einer Woche rief plötzlich eine Frau die Polizei.

Mann suchte überall nach seinem Haustier. Quelle: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Wer der Sohn von Louis de Funès wurde, der nicht in die Fußstapfen seines Vaters trat

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Sie berichtete, einen Hund gesehen zu haben, der wie Arrow aussah. Später stellte sich heraus, dass er es war! Die Polizei holte den Hund ab, der völlig gesund und munter war. Sein Besitzer wurde sofort angerufen, um ihm die frohe Botschaft mitzuteilen - er war überglücklich.

Hund war völlig gesund und munter. Quelle: petpop.cc

Der Besitzer konnte die Tränen nicht zurückhalten, als er sein Haustier traf, denn er dachte schon, er hätte seinen Arrow für immer verloren. "Es waren aufrichtige Tränen des Glücks. Es sind Momente wie diese, für die wir leben", schrieb die Kreispolizei unter das Video.

Besitzer konnte die Tränen nicht zurückhalten. Quelle: petpop.cc

Wiedersehen des Besitzers mit dem Hund:

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Zuhause für eine geliebte Hündin: Das Haustier hat immer eingesperrt gelebt, aber die Besitzer haben ihm ein echtes Haus geschaffen