Eine streunende Katze hat 24 Stunden am Tag vor der Tür des "Entbindungskrankenhauses" Dienst getan.

Vor kurzem kam eine Frau namens Olivia wie üblich in die Tierklinik, um nach den behinderten Hunden zu sehen, die dort behandelt wurden.

Trächtige Katze. Quelle: zen.yandex.com

Als sie auf die Veranda kam, sah sie die Kinder, die die runde, ballonförmige Katze hielten. Sie rief die Katze, woraufhin diese zu ihr lief und ihre Beine buchstäblich umarmte.

Die grünäugige Katze mit dem dicken Bauch sah so erbärmlich und wehrlos aus, dass Olivia, eine Hundeführerin, einen Stich im Herzen spürte.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Es war das erste Mal, dass wir ein so großes Baby gesehen haben": Frau brachte ein fast 7 kg schweres Riesenbaby zur Welt

"Wir konnten das Leben nicht riskieren": Bauernhof stoppt die Ernte, um die Kinder der Schilfkatze zu retten

"Männer lieben meinen Bart": Wie eine Frau mit Gesichtsbehaarung lebt

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Olivia fand heraus, dass sie jeden Tag in die Tierklinik kommt und jeden Tag vor der Tür steht und darauf wartet, eingelassen zu werden oder zumindest etwas zu fressen zu bekommen.

Und die Ärzte gaben ihr Essen, hatten Mitleid mit ihr, konnten sie aber nicht ins Krankenhaus bringen, weil jemand für ihren Aufenthalt dort bezahlen und sich um ihr Schicksal kümmern muss, und sie hat weder einen Besitzer noch einen Pfleger noch irgendjemanden.

Katze Bella. Quelle: zen.yandex.com

Aber anscheinend wollte das Kätzchen seine Babys nicht in einem Gebüsch zur Welt bringen, sondern in der Klinik unter der Aufsicht von Ärzten. Übrigens hatte sie sich eine der besten und nicht billigen Kliniken "ausgesucht".

Olivia beschloss, der werdenden Mutter bei der Erfüllung ihres Traums zu helfen und nahm sie unter ihre Fittiche.

Bella. Quelle: zen.yandex.com

An diesem Tag wurde Bella schließlich ins Krankenhaus eingeliefert, gründlich untersucht und dann wurde mitgeteilt, dass das Kätzchen gesund sei und bald gebären würde. Höchstwahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben, denn sie ist etwa 1 Jahr alt.

Bella. Quelle: zen.yandex.com

Die Freude des Kätzchens, endlich im Krankenhaus zu sein, lässt sich mit Worten nicht beschreiben. Die Ärzte selbst freuten sich, dass ihre klugere Freundin nun eine Pflegefamilie hat.

Bella und ihre Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Bella brachte, wie geplant, 5 entzückende Kätzchen zur Welt, unter der Aufsicht der wunderbaren Fachleute, denen sie so sehr vertraute! Die Ärzte freuen sich wie Babys, wenn sie die winzigen Ohren und die rosa Fersen der Babys sehen.

Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Die Katze machte es sich mit den Babys in einem warmen Bett gemütlich und fraß reichlich Futter für die säugenden Kätzchen.

Bella ist sehr zufrieden mit ihrer Situation. Schon am zweiten Tag nach der Entbindung posiert sie begeistert für die Kamera und kuschelt mit ihren Kätzchen.

Bella und ihre Babys. Quelle: zen.yandex.com

Wir hoffen, dass diese süßen Babys direkt von der Klinik nach Hause gehen können.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Besitzerin gab 15.000 € für die Gesundheit eines Katers aus, der zu viel frisst