Kürzlich beschloss eine Frau namens Tanya Sants, in einem Geschäft in der Nähe ihres Wohnorts in Mexiko vorbeizuschauen. Während sie über etwas nachdachte, ließ sie versehentlich den Kater aus den Augen, der sich am Eingang aufhielt.

Das weiße Kätzchen mit dem leicht staubigen Fell saß ganz allein vor dem Laden. Tanya konnte nicht wissen, dass das Tier aus einem bestimmten Grund dort war, aber sie fand bald heraus, dass der kluge Kater diesen Ort aus einem bestimmten Grund gewählt hatte.

Weißes Kätzchen saß jeden Tag an der Ladenstür. zen.yandex.com

Tanya begrüßte den Kater, und er schien nur darauf zu warten. Der Kater kam auf sie zu und schaute ihr in die Augen, als würde er sie anflehen, ihm zu folgen. Tanya war überrascht, als sie feststellte, dass der Kater sie in den Laden brachte, und zwar an einen ganz bestimmten Ort!

Der erschöpfte Kater führte die Frau zu dem Ort, an dem Katzenleckereien verkauft wurden. Natürlich kaufte sie dem Kleinen eine Leckerei.

Beliebte Nachrichten jetzt

Sie erinnert sich an alles: Nach zehn Jahren im Freien besucht die Elefantin den Mann, der sie aufgezogen hat

"Wir konnten das Leben nicht riskieren": Bauernhof stoppt die Ernte, um die Kinder der Schilfkatze zu retten

"Männer lieben meinen Bart": Wie eine Frau mit Gesichtsbehaarung lebt

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Kater führte die Frau zu dem Ort, an dem Katzenleckereien verkauft wurden. Quelle: zen.yandex.com

Die Frau mochte ihre neue Bekanntschaft sehr, und als sie das nächste Mal in den Laden kam, begann Tanya sofort, mit ihren Augen nach dem Kater zu suchen. Er war nirgends zu finden, aber drinnen traf sie ihn in der Abteilung für Katzenleckereien.

Nach einem Gespräch mit dem Personal erfuhr die Frau, dass der Kater jeden Tag am Eingang des Ladens sitzt und versucht, nette Menschen zu finden, die bereit sind, ihm ein Leckerli zu kaufen. Dann geht er irgendwohin, aber niemand weiß genau, wohin.

Neugierig geworden, beschließt Tanya, herauszufinden, ob das Tier ein Zuhause hat. Bei einem weiteren Besuch des Ladens traf sie den Kater wieder, der einsam am Eingang saß. Diesmal beschloss sie, die ganze Sache mit der Kamera zu filmen.

Nachdem sie Futter für den Kater gekauft hatte, folgte sie ihm und stellte bald fest, dass es sich um einen Streuner handelte. Der kleine Laden war der einzige Ort, an dem er Essen bekommen konnte.

Noch am selben Abend beschloss Tanya, dass sie den wunderbaren Kater für immer bei sich behalten würde. Schließlich hat er ein besseres Leben verdient! Sie nahm den erscjöpften armen Kerl auf die Hände und stellte fest, dass sein Fell schmutzig und verfilzt war. Außerdem hatte der Kater seinen Schwanz verloren.

Tanya und ihr neues Haustier. Quelle: zen.yandex.com

Und so bekam der Kater ein Frauchen, ein warmes Zuhause und Essen, das nie ausgehen würde. Das Jungtier wird nie wieder vor einem Geschäft sitzen und verzweifelt auf einen freundlichen Menschen warten müssen, der sich erbarmt und es füttert.

Die Mitarbeiter des Ladens dankten Tanya von ganzem Herzen für ihre freundliche Geste. Schließlich versicherte sie dem Ladenpersonal, dass der Kater von nun an mehr Futter haben würde, als er sich je erträumt hätte.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund vertraute den Leuten nicht, da er in ihnen nichts Gutes sah, aber eines Tages wurde er zum Menschenfreund