Ein Barbier namens Joshua Santiago ist dank kurzer Videos, in denen er Obdachlosen kostenlos die Haare schneidet, auf TikTok zu einem bekannten Namen geworden. Neue Frisur und rasiertes Gesicht verwandeln seine Kunden bis zur Unkenntlichkeit und sorgen manchmal für interessante Entdeckungen.

Joshua bot Adam Sinclair, einem 29-jährigen obdachlosen Busfahrer aus dem Londoner East End, kürzlich einen Haarschnitt an. Auf den Videoaufnahmen ist zu sehen, wie der Friseur die Haare des Mannes kurz schneidet und seinen ungepflegten Schnurrbart und Bart entfernt, so dass sein Gesicht vollständig sichtbar wird.

Joshua postete Adams Verwandlung auf TikTok mit dem Kommentar: "Jeder, den du triffst, kämpft einen Kampf, von dem du nichts weißt, also sei freundlicher."

@empoweringcuts

Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about ♥️ BE KIND #fyp #homeless #homelesslivesmatter #haircut

♬ Holy - Justin Bieber

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau sah ein Wolfsbaby am Straßenrand und nahm es auf: Ein Jahr später war er eineinhalb Mal so groß wie die Wölfe im Wald

Ein Mädchen wurde mit einem Gewicht von 600 Gramm geboren: wie es vier Jahre später aussieht

Welpe kuschelt sich an eine Hundefigur und hält sie für seine Mutter

Sie wurde einfach vergessen: Die Geschichte von Juana Maria, die 18 Jahre lang allein auf der Insel lebte

Joshuas Followern fiel sofort auf, wie sehr der Held des Videos dem Hollywood-Schauspieler Christian Bale in seinen jungen Jahren ähnelte.

Adam Sinclair und Schauspieler Christian Bale. Quelle: goodhouse.com

Adam selbst konnte beim Anblick des Ergebnisses seiner Verwandlung seine Gefühle nicht zurückhalten und weinte. Es stellte sich heraus, dass der Mann im Alter von 19 Jahren begann, seine Haare zu verlieren, und um anständig auszusehen, trug er bei der Arbeit immer einen Hut.

Deshalb und wegen des ungepflegten, spärlichen Bartes hielten ihn andere für einen älteren Mann. Aber ein Haarschnitt und eine Rasur gaben Adam schließlich sein wahres Alter zurück.

"Es war seltsam, das Quietschen der Schere in meinen Ohren zu hören. Und dann sah ich mich selbst und konnte meinen Augen nicht trauen. Ich konnte vor Schreck keinen Ton sagen", teilte Adam seine Gefühle.

Nach Angaben des Briten erkannte er sein Spiegelbild kaum wieder, aber es gefiel ihm sehr. Nachdem sich das Video in den sozialen Medien verbreitet hatte, schrieben die Mädchen Adam an. Er wurde jahrelang übersehen, also genießt er den Ruhm in vollen Zügen.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Vereinigten Königreich ist der "Superstar-Spender" Woodie in den Ruhestand gegangen. Sechs Jahre lang hat er Blut für andere Tiere gespendet