Kürzlich wurden die Herzen von Millionen von Menschen durch einen treuen Hund aus Griechenland zum Schmelzen gebracht, der 18 Monate in der Nähe eines Tempels am Straßenrand verbrachte, dem Ort, an dem sein Besitzer tragisch bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Sie erhielt den Spitznamen "Griechischer Hachiko" nach dem legendären Akita inu, der jahrelang an einem Bahnhof in Japan auf seinen verstorbenen Besitzer wartete, schreibt Oddity Central. Trotz mehrerer Versuche von mehreren Einheimischen, den Hund zu adoptieren, läuft sie weiterhin weg und kehrt immer wieder an den Ort zurück, an dem ihr Besitzer bei einem Autounfall ums Leben kam.

Der Hund.Quelle: lifter.com

Der Tod des Hundebesitzers, eines 40-jährigen Mannes namens Haris, schockierte die Region am 9. November 2017, da sein Bruder nur wenige Jahre zuvor bei einem ähnlichen Unfall ums Leben gekommen war. Beide Brüder starben nur wenige Kilometer von ihrem Zuhause entfernt, aber im Fall von Haris wurde die Geschichte noch tragischer, da sein Hund an einem zu seinem Gedenken errichteten Schrein am Straßenrand zurückgelassen wurde, als ob er auf seine Rückkehr warten würde.

Es ist nicht bekannt, ob der Hund zum Zeitpunkt des Unfalls im Auto war oder wie er zu dem Gedenkschild kam, das mitten in der Wüste, meilenweit von der nächsten Siedlung entfernt liegt, aber Einheimische sagen, dass er dort gewartet hat, seit die Tragödie Haris' Leben forderte.

Der treue Hund.Quelle: lifter.com

Nach erfolglosen Versuchen, den Hund wiederzufinden, bauten Menschen einen behelfsmäßigen Unterschlupf für sie und begannen, jeden Tag Futter und Wasser dorthin zu bringen.

Besorgte Leute.Quelle: lifter.com

Berichten zufolge verbringt sie ihre Tage damit, im Dreck zu liegen und in die Ferne zu schauen, als ob sie darauf wartet, dass ihr verstorbener Besitzer zurückkommt und sie mit nach Hause nimmt. Der Hund weigert sich auch an heißen Tagen, sich zu rühren und sucht Schutz in den Büschen in der Nähe des Tempels.

Quelle: lifter.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein 6-jähriges Mädchen schickte ihrem Papa, der nicht mehr da ist, eine Postkarte in den Himmel

Wie die 14-jährige Tochter der ältesten Mutter der Welt aussieht, die mit 66 Jahren ein Kind bekommt