Die Clips einer Familie mit zwei Golden Retrievern und einem Kater heben die Laune der Nutzer. Der Kater hat eine engere Beziehung zu einem der Retriever und sie sind praktisch unzertrennlich. Die Tiere essen, schlafen und kümmern sich gemeinsam umeinander.

Golden Retriever. Quelle: epochtimes.com

"Da leben ein Kater und ein Hund zusammen, und ich habe zwei Katzen, die sich nicht normal verhalten können", beschwerte sich ein Internetnutzer.

Trotz seiner winzigen Statur scheint der Kater das Trio zu leiten. Er benutzt seinen Retriever-Freund als weiches Kopfkissen und nimmt seine Fürsorge als selbstverständlich hin.

Beliebte Nachrichten jetzt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Sparsame Ernährung: Der ungewöhnliche Franzose Michel Lotito isst nur Glas und Metall

Brigitte Bardot und Gunter Sachs: Eine Geschichte von ungewöhnlicher Liebe und Freundschaft

Keine besondere Pflege: Ein Mann hat einen Garten in einer Flasche gezüchtet, indem er sie einmal in fünfzig Jahren gegossen hat

Katzenkämpfe sind unmöglich, die Kräfte sind zu ungleich. Der Retriever lässt seinen Freund jedoch nicht in einen Kampf verwickeln. Das Wichtigste ist, den Kater rechtzeitig vom Schlachtfeld wegzubringen. Aber der Kater kann einen letzten Schrei ausstoßen:

"Du hast Glück, dass mein Freund hier ist. Sonst würde ich es dir zeigen!"

Die Nutzer könnten eine solche Idylle nicht ertragen.

"Oh, die sind ja toll!"

"Ich kaufe mir genau so einen!"

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein vermisster Labrador ist nach Hause zurückgekehrt, aber nicht allein, sondern mit neuen Freunden