Als eine Frau namens Megan Sorbar drei streunende Kätzchen fand, dachte sie sofort, dass sich eines nicht wie die anderen verhielt. Zwei der Kätzchen haben das dritte mit ihrem Körper beschützt. Sorbar war der Leiter einer Organisation, die Straßentiere schützt. Deshalb hat sie die Kätzchen nicht allein gelassen. Sie trug die Babys ins Tierheim.

 

Die Ärzte fanden heraus: von den drei Kätzchen waren zwei "Jungs" und sie kümmerten sich um die kleine Schwester. Sie konnte ihren Kopf nicht hochhalten und sich auch nur schwer bewegen.

Kätzchen.Quelle: mimimetr.me

Die Kätzchen wurden gewärmt, gewaschen und erhielten Futter. Megan, da sie diejenige war, die die Kätzchen gefunden hat, hatte das Recht, sich Spitznamen für sie auszudenken. Sie nannte das Baby Coconut und ihre Brüder Pistachio und Praline. Das waren die ersten Worte, die Megan in den Sinn kamen, als sie an Spitznamen dachte. Immerhin hatte Sorbar die Kätzchen gesehen, als sie ihr eigenes Eis kaufen ging.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau holte eine Katze auf der Straße ab und zeigte ihr vier Wochen später, wie sie aussieht

Fünf Monate lang besuchte niemand das kleine Mädchen im Krankenhaus und die Krankenschwester konnte nicht mehr, das zu beobachten

"Mein Schutzengel": Eine Frau konnte nicht verstehen, warum der Hund ihr folgte, aber so hat er ihr das Leben gerettet

Ein treuer Hund wartet 2 Wochen lang an der Krankenhaustür auf seinen Besitzer: aber er kommt nicht raus

Sorbar hatte auch Versuche unternommen, die Mutter dieser Babys zu finden, aber ohne Erfolg.

Babys.Quelle: mimimetr.me

Megan hatte einen Hund namens Bisty. Sie war begierig darauf, eine "Mutter" für diese kleinen Kätzchen zu sein.

Die Hündin hing so sehr an den Findelkindern, dass sie sie nicht mehr lange verließ. Die längste Zeit war sie mit dem kränklichen Cocos zusammen.

Neue Mutter.Quelle: mimimetr.me

Bisty hatte einen mütterlichen Instinkt. Zusammen mit der Pflege und den therapeutischen Maßnahmen begann sich der kleine Kokos innerhalb von sieben Tagen schnell zu erholen. Sie konnte bereits auf ihren eigenen Füßen stehen und hielt ihren Kopf.

Echte Mutter.Quelle: mimimetr.me

Echte Mutter.Quelle: mimimetr.me

Und 30 Tage später gingen die Kätzchen zu ihren neuen Besitzern.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Adoption in der Tierwelt: Selbstlose Elternschaft bei Tieren

Der teuerste Hund der Welt: wie er aussieht und wie viel er kostet