Die in South Dakota lebende Danette Gitz wusste nicht, dass sie in der 34. Woche schwanger war, als sie die Notaufnahme eines örtlichen Krankenhauses wegen quälender Rückenschmerzen aufsuchte.

Sie dachte, es sei ein Nierenstein, da sie dasselbe schon einmal erlebt hatte. Die Ärzte versicherten Danette jedoch, dass sie in den Wehen lag und bald Mutter von Zwillingen werden würde.

Ein Herzmonitor zeigte zwei Herzschläge an. Der Ultraschall hat bestätigt, dass es Zwillinge sind!

Danette Gitz. Quelle: goodhouse.com

Da sich ihr Gebärmutterhals bei 4 cm öffnete, wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht, wo sie sich einem Kaiserschnitt unterzog. Während der Operation hörte Danette den Chirurgen sagen: "Das erste Baby ist ein Junge, das zweite ein Mädchen", und dann rief der Arzt aus: "Holt schnell noch eine Decke, da ist noch ein drittes!"

Beliebte Nachrichten jetzt

Tierärzte hatten es bisher noch nicht mit Katzen mit solchen Dreadlocks zu tun

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Ein Mann wühlte sieben Stunden lang in einem Mülleimer, um weggeworfene Kätzchen zu retten

Ein Kind unter 20 000: zwei Albino-Mädchen wurden in einer Familie auf einmal geboren

Drillinge. Quelle: goodhouse.com

Danette, die zu diesem Zeitpunkt bereits zwei Kinder hatte, wusste nichts von ihrer Schwangerschaft. Sie sagte, sie habe keine Anzeichen von Übelkeit oder Morgenübelkeit gespürt.

Danettes Fall überraschte selbst erfahrene Ärzte. Drillinge auf natürlichem Wege zu empfangen, ist an sich schon eine Seltenheit, aber die Tatsache, dass die Frau die Anwesenheit von drei Kindern im Mutterleib nicht spürte, klang unglaublich.

Drillinge. Quelle: goodhouse.com

Ein Freund von Danette Gitz organisierte eine Spendenaktion, um der dramatisch vergrößerten Familie wieder auf die Beine zu helfen. Insgesamt wurden mehr als 700 Pfund gesammelt.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine 24-jährige Frau wurde innerhalb von zehn Monaten plötzlich Mutter von drei Kindern