Ein Junge namens Ash ist mit Katzen aufgewachsen - seine Mutter arbeitet in einem Tierheim und nimmt oft Tiere vorübergehend auf. So wurde er vom ersten Tag an an Katzen gewöhnt und lernte mit der Zeit, sich einfühlsam um sie zu kümmern und sie bedingungslos zu lieben.

Der Junge namens Ash aus den Vereinigten Staaten ist jetzt zwei Jahre alt, aber er ist den Kätzchen seit seiner Geburt ans Herz gewachsen. Seine Mutter arbeitet für das Jersey Kitty Rescue Network und nimmt oft pflegebedürftige Kätzchen auf.

Ash und Katze. Quelle: petpop.cc

Ash ist mit Katzen aufgewachsen. Quelle: petpop.cc

Als Neugeborener Ash vor zwei Jahren aus dem Krankenhaus nach Hause gebracht wurde, lernte er in erster Linie den Hauskater der Familie, Dan, kennen. Sie wurden sofort beste Freunde. Dann freundete sich Dan mit den anderen Katzen in der Obhut der Familie an.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Wie eine geheimnisvolle Stadt aussieht, in der seit 6.000 Jahren Menschen leben, von denen heute nur noch eine Familie übrig ist

Ein Mann wühlte sieben Stunden lang in einem Mülleimer, um weggeworfene Kätzchen zu retten

Eine Frau bat drei Ärzte, ihr ein Modelgesicht zu machen: Wie sie jetzt aussieht

Ash und Katze. Quelle: petpop.cc

Ash und Katze. Quelle: petpop.cc

Alle interessierten sich für das neue Mitglied der Familie und beobachteten es ständig. "Als er ein Jahr alt wurde, ließen wir ihn die Katzen streicheln und unter unserer Aufsicht mit ihnen umgehen. Ash war sehr aufmerksam und sanft, und die Katzen liebten ihn", sagt Atina, die Mutter des Jungen.

Ash und Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Ash und Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Nach einer Weile fing Ash an, seiner Mutter beim Füttern der Katzen zu helfen, indem er sich immer um sie kümmerte und für sie sorgte. Als er erwachsen wurde, wuchs auch seine Verantwortung gegenüber den flauschigen Tieren. Der Junge zeigte ihnen sanft und einfühlsam seine Liebe.

Ash zeigt den flauschigen Tieren seine Liebe. Quelle: petpop.cc

Ash und Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Jetzt ist Ash zwei Jahre alt und hilft seiner Mutter vor allem bei der Pflege der Katzen und Kätzchen. Zwischen ihm und den Kätzchen herrscht immer eine gegenseitige Liebe, die man auf den ersten Blick erkennen kann.

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

"Kinderreiche Familie": Ein Paar hat 15 Ferkel in seinem Haus untergebracht, die ihre Mutter verloren haben