Edward Martino ist jetzt 64 Jahre alt. Doch wenn er die Augen schließt, sieht er sich wieder als 22-jähriger Seemann, der im Hafen von Hull von Bord gegangen ist, wo er seine Traumfrau Katrina Jarvis in einem Club mit dem romantischen Namen Romeo und Julia kennengelernt hat.

An diesem Abend wurde dort eine Party speziell für amerikanische Seeleute veranstaltet. Edward und Katrina hatten viel Spaß beim Tanzen und Plaudern. Als es Zeit war zu gehen, bat Edward Katrina, sie nach Hause zu begleiten. Sie fragte ihn, ob er sie wieder auf der Veranda treffen wolle, und der Seemann stimmte gerne zu.

Am nächsten Abend kam Edward zu Katrina nach Hause. Sie unterhielten sich und sahen fern, und irgendwann schlief das Mädchen auf der Schulter des Seemanns ein. Am Morgen verließ Edward die Stadt im Dienst und hörte nie wieder etwas von Katrina.

Die Jahre vergingen, aber der Seemann konnte das Treffen nie vergessen. Die zufällige Bekanntschaft hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck im Herzen des Mannes.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mädchen wurde mit einem Gewicht von 600 Gramm geboren: wie es vier Jahre später aussieht

Wie eine geheimnisvolle Stadt aussieht, in der seit 6.000 Jahren Menschen leben, von denen heute nur noch eine Familie übrig ist

Sie wurde einfach vergessen: Die Geschichte von Juana Maria, die 18 Jahre lang allein auf der Insel lebte

Eine Frau bat drei Ärzte, ihr ein Modelgesicht zu machen: Wie sie jetzt aussieht

"Sie hatte eine sanfte, beruhigende Stimme", erinnerte sich Edward. - Sie schien ein wenig einsam zu sein, aber sie lächelte auf eine Weise, die es unmöglich machte, nicht zurückzulächeln.

Edward hat nie jemandem von ihr erzählt. Edward kannte nicht einmal ihr Alter, nur ihren Namen und ihren Arbeitsplatz - und er wünschte, er hätte nach ihrer Adresse gefragt, damit er ihr Briefe schreiben konnte.

Der Mann heiratete später, aber die Ehe dauerte nur zwei Jahre. Vor kurzem wurden die Erinnerungen des Mannes an seine Jugend wieder wach und er beschloss, Katrina zu finden.

Der ehemalige Seemann wandte sich an Facebook-Nutzer und hinterließ auf der offiziellen Seite der Stadt Hull eine Nachricht, in der er mitteilte, dass er ein Mädchen suche, dessen Erinnerungen seit 40 Jahren in seinem Herzen leben.

Sein Beitrag erregte sofort die Aufmerksamkeit der Einwohner der Stadt, die Hunderte von Kommentaren hinterließen. Einige freuten sich über die Geschichte des Paares, andere hatten Mitleid mit Edward, wieder andere schrieben, dass sie jemanden mit dem Namen Katrina kennen und versprachen zu helfen.

Edward J. Martino. Quelle: goodhouse.com

Eine Suche in den sozialen Medien hat ihn bereits zu alten Freunden geführt - Matrosen, mit denen er gemeinsam in der Marine gedient hat. Der Mann hofft, dass Weiterleitungen und Mundpropaganda früher oder später helfen werden, Katrina zu finden.

Er rechnet mit nichts. Wenn seine Bekannte verheiratet ist, wird er sich nur für sie freuen und sich in keiner Weise in ihre Ehe einmischen. Aber wenn sie Single ist, ist Edward bereit, sein Glück erneut zu versuchen.

"Ich bin sicher, sie erinnert sich auch an die schöne Zeit, die wir zusammen verbracht haben. Es kommt auf die Qualität an, nicht auf die Anzahl der Stunden", sagt der Mann.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten