Yvette Ivans ist Fotografin und sie liebt ihren Beruf. Als sie erfuhr, dass eine französische Bulldogge und ihr Sohn Dylan am selben Tag geboren wurden, beschloss sie sofort, dass dies der richtige Hund für ihr Baby war.

Dylan und Bulldogge Farley. Quelle: newperexod.com

Der Welpe wurde auf den Namen Farley getauft, er lebt seit fünf Monaten bei der Familie der Fotografin und ist sich sicher, dass Dylan sein kleiner Bruder ist.

Dylan und Bulldogge Farley. Quelle: newperexod.com

Sie sind unzertrennlich und machen alles zusammen. Er spielt zärtlich mit Dylan und versucht, nicht zu schnarchen, wenn die beiden ihren Mittagsschlaf halten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Ehepaar baute eine vollwertige 30-Quadratmeter-Wohnung: Wie das Haus innen aussieht, in dem man bis zu minus vierzig Grad leben kann

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Ein Mädchen wurde mit einem Gewicht von 600 Gramm geboren: wie es vier Jahre später aussieht

Ein Kind unter 20 000: zwei Albino-Mädchen wurden in einer Familie auf einmal geboren

Dylan und Bulldogge Farley. Quelle: newperexod.com

Sie baden sogar gemeinsam in der Badewanne.

Dylan und Bulldogge Farley. Quelle: newperexod.com

Es ist wahre Liebe.

Dylan und Bulldogge Farley. Quelle: newperexod.com

Der Welpe räumt die Essensreste für das Baby auf und weiß, wie man ein weinendes Baby beruhigt.

Dylan und Bulldogge Farley. Quelle: newperexod.com

Dylan hat viele Freunde, mit denen er gerne spielt, und das sind nicht nur Hunde.

Dylan und Kätzchen. Quelle: newperexod.com

Jedes Kind hat es verdient, wahre Freunde zu haben, die es nie verraten werden. Es gibt nichts Schöneres als Kinder und Tiere. Yvette zeigt dies in ihrer Arbeit.

Quelle: newperexod.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein hungriger Straßenhund wurde aufgegriffen, aufgewärmt und zu einem Feinschmecker gemacht