Es ist noch nicht lange her, dass dieser kranke, erschöpfte Hund seine Tage auf den Straßen von Los Angeles verbrachte und sich niemand um ihn kümmerte.

Popeye. Quelle: petpop.cc

Doch das änderte sich, als ein gutherziger Mann ihn zu sich nach Hause holte, ihn säuberte, wieder gesund pflegte und ihm einen Namen gab.

Popeye. Quelle: petpop.cc

Heute ist Popeye - so heißt der Hund jetzt - ein beliebter Food-Blogger. Er hat seinen eigenen, ziemlich berühmten Instagram-Account. Zusammen mit seinem Besitzer geht Popeye durch die Restaurants der Stadt und probiert das Essen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau sah ein Wolfsbaby am Straßenrand und nahm es auf: Ein Jahr später war er eineinhalb Mal so groß wie die Wölfe im Wald

Wie eine geheimnisvolle Stadt aussieht, in der seit 6.000 Jahren Menschen leben, von denen heute nur noch eine Familie übrig ist

Ein Kind unter 20 000: zwei Albino-Mädchen wurden in einer Familie auf einmal geboren

Eine Frau bat drei Ärzte, ihr ein Modelgesicht zu machen: Wie sie jetzt aussieht

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Popeye. Quelle: petpop.cc

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kater freundete sich mit einer Maus an und überredete seinen Besitzer, sie bei sich aufzunehmen